Noch in diesem Jahr startet Nina Kalenkow in Geheimakte 3 in ihr drittes Abenteuer. Bislang gab es keinen festen Termin, nun aber hat Deep Silver diesen in einer Pressemitteilung verkündet.

Geheimakte 3 - Releasetermin und schickes Artwork von Nina

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuGeheimakte 3
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 91/921/92
Nina Kalenkow schickt schöne Grüße.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wollt ihr erneut mit Nina, ihrem Freund Max Gruber und auch drei neuen spielbaren Charakteren auf Abenteuerreise gehen, dann merkt euch den 31. August 2012 vor. Bislang wurde Geheimakte 3 nur für den PC angekündigt - da die beiden Vorgänger aber auch für Wii und den DS auf den Markt kamen, ist eine Konsolen-Version auch diesmal wieder denkbar.

Unterdessen wurde noch ein Artwork von Nina veröffentlicht, das ihr rechts beäugen. In Geheimakte 3 geht es diesmal offenbar so richtig zur Sache, denn Deep Silver wirft mit Begriffen wie Hochzeit mit Hindernissen, Zeitreisen in Leonardo da Vincis Florenz, Träume, Kleopatras Alexandria und die Entschlüsselung eines der bestgehüteten Geheimnisse der Menschheit um sich.

Für dei Entwicklung ist Animation Arts zuständig, während "ein von NEOS Film betreutes Team aus erfahrenen Autoren" beteiligt ist, die die Handlung, Dramaturgie und Charakterprogress mitentwickeln.

"Mit der Unterstützung eines professionellen Autoren-Trios werden wir Nina und Max in ein wahrlich packendes Abenteuer schicken", sagt Marco Zeugner, CEO Animation Arts.

"Die Geschichtenentwicklung für Film/Fernsehen und Games ist recht unterschiedlich. Diese Herausforderung, die kreative Beteiligung wie an der Fortsetzung der Geheimakte-Serie, macht uns allen richtig viel Spaß. Wir sind nämlich nicht nur Filmliebhaber, sondern auch begeisterte Spieler", so Andreas Atzwanger, Geschäftsführer NEOS Film.

Geheimakte 3 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.