Auf Archimedes‘ Spuren ist Nina nach Alcatraz gelangt, um das Geheimnis um Kassandra zu lüften – was immer das bedeuten mag. Doch ein automatisches Sicherheitssystem versperrt sofort alle Zellen, sodass es auf dem direkten Wege erstmal nicht weitergeht.

Geheimakte 3 - Geh heim! Akte gelöst

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/25Bild 67/911/91
Vor verschlossenen Türen: Auf Alcatraz muss Nina einen alternativen Weg ins Nebengebäude finden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Also nimmt Nina den Kleiderbügel aus dem Schaukasten und betritt dann die einzige offene Zelle. Hier findet sie unter den Schnitzereien einen Becher für’s Inventar, nimmt ein paar der herausgebrochenen Ziegelsteine und die Bettdecke mit. Dann sieht sie aus dem Fenster: Am Nebengebäude ist Leonardos Zeichnung zu sehen – hier muss sich Kassandra versteckt halten!

Doch wie kommen wir dort hinüber? Vielleicht können wir mit etwas Schwerem das Fenster aus der Wand brechen. Nina fischt mit dem Becher etwas Wasser aus der Toilette und verursacht damit in der Klimaanlage im Gang einen Kurzschluss. Jetzt ist der Strom aus und sie kann mit dem Bolzenschneider das Kabel von der Wand abschneiden.

Geheimakte 3 - Story-Trailer2 weitere Videos

Nun haben wir alle Gegenstände beisammen: Nina legt die Ziegelsteine in die Bettdecke und bindet sie mit dem Kabel zu einem schweren Steinsack zusammen. Zurück in der offenen Zelle hängt sie ihn draußen vor das Fenster und stößt ihn hinab in den Innenhof. Geschafft: Das Fenster ist aufgebrochen! Nina klettert aus dem Fenster und rutscht mithilfe des Kleiderbügels an dem Kabel hinüber ins andere Gebäude.

Kassandra ist nun nicht mehr fern. Doch die Tür dazwischen ist abgeschlossen und der Kampfroboter Murphy versperrt Nina den Weg. Also erstmal einen Abstecher nach nebenan. Im Schrotthaufen findet sie hier einen Elektroschocker, Flammenwerfer, Kreissäge und Bohrmaschine. Außerdem steht hier ein außer Betrieb genommener Kampfroboter, der ebenso ins Inventar wandert.

Nun muss Nina ihren Kampfroboter in die Schlacht gegen den anderen Roboter schicken. Hierzu könnt ihr ihm die verschiedenen Werkzeuge als Waffe montieren. Benutzt ihn dann mit Murphy, um den Kampf zu beginnen. Pro Runde müsst ihr jeweils einen Angriff und eine Verteidigung (jeweils oben oder unten) wählen. Außerdem solltet ihr Haftminen einsetzen. Der Rest ist hauptsächlich Glücksache. Der Vorteil allerdings: Im Gegensatz zu eurem Gegner könnt ihr euch nach jeder verlorenen Schlacht reparieren und sie von vorn beginnen. Nach spätestens ein paar Kämpfen habt ihr euren Gegner dann so oder so besiegt.

Packshot zu Geheimakte 3Geheimakte 3Erschienen für PC kaufen: Jetzt kaufen:

Nun ist der Weg zu Kassandra frei. Diese entpuppt sich als die Tochter von Michael Anderson, dem Restaurator. Offenbar hatte dieser herausgefunden, dass Archimedes eine besonders einfache Formel zur Berechnung von Pi entdeckt hatte. Und als hätte Gott sie persönlich dorthin gepflanzt scheint Pi einen Binärcode zum Bau einer Maschine zu enthalten.

Bevor Nina und Kassandra ihrer Entdeckung weiter nachgehen können, werden sie auch schon von ihren Häschern entdeckt und gefangen genommen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: