Nachdem Geheimakte 3 bereits im letzten Jahr bestätigt wurde, kündigte Deep Silver den dritten Teil der erfolgreichen Adventure-Serie aus Deutschland nun auch offiziell an. Geplant ist eine Veröffentlichung im nächsten Jahr.

Geheimakte 3 - Dritter Teil jetzt auch offiziell angekündigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/158Bild 91/2481/248
Die Überschrift der Pressemitteilung: "Läuten für Nina und Max die Hochzeitsglocken?"
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Versprochen werden eine filmreife Story und abwechslungsreiche Schauplätze, während die Entwickler der Tradition der Vorgänger folgen wollen. Zudem arbeitet mit NEOS Film betreutes Team am Spiel mit, welches aus erfahrenen Autoren bestehe, die bereits an TV- und Filmproduktionen mitgearbeitet hätten.

Über die Story ist noch nichts bekannt. Auch nicht darüber, wohin es Nina und Max diesmal verschlagen wird. Weitere Infos zu Geheimakte 3 sollen bereits in Kürze folgen.

"Nach den Erfolgen der ersten beiden Geheimakte-Spiele sowie dem ebenso populären Lost Horizon sind wir erfreut, gemeinsam mit Koch Media nun auch Geheimakte 3 verwirklichen zu können", so Marco Zeugner, CEO von Entwickler Animation Arts. "Mit der Unterstützung eines professionellen Autoren-Trios werden wir Nina und Max in ein wahrlich packendes Abenteuer schicken."

Geheimakte 3 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.