Geht zu eurem Koffer und zieht euch neue Sachen an. Sammelt all die Gegenstände ein: Handtasche, Rechen, Kleiderständer, Aktenkoffer, kleine Steine, Rad, Rettungsweste, Blech, Autobatterie, Harpune, Feuerwehrschlauch und Werkzeugkoffer. Öffnet den Aktenkoffer und ihr bekommt einen Schokoriegel und einige Dokumente. Füllt jetzt die Handtasche mit den kleinen Steinen und werft diese gegen den Arzneikoffer am linken Steilhang.

Geheimakte 2: Puritas Cordis - Aktenzeichen ungelöst? Von wegen! Wir haben alle Antworten!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/24Bild 205/2281/228
Und noch ein unsanftes Erwachen für Nina.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Sammelt die beiden Eimer auf und öffnet den Arzneikoffer. Darin sind einige Mullbinden, die ihr mit einem Eimer kombiniert, um den Dreck aus dem Meereswasser zu filtern. Habt ihr den bandagierten Eimer gefüllt, kombiniert ihn mit dem Kleiderständer. Benutzt nun die Autobatterie mit dem Werkzeugkasten, um ihn zu öffnen. Schießt mit der Harpune auf den Strommast und benutzt den Werkzeugkasten dann daran. Legt danach die Dokumente unter das ausgeschaltete Stromkabel und schaltet den Strom wieder an, bis das Papier brennt. Kombiniert nun den Rechen mit dem Blech und ihr erhaltet eine provisorische Schaufel.

Mit dieser könnt ihr das Feuer in die Tonne mit der brennbaren Flüssigkeit übertragen. Stellt nun den Kleiderständer mit dem Eimer dazu und legt den Schokoriegel in den Eimer. Nach einem Gespräch seid ihr auf der anderen Seite des Strandes und findet dort einen verschlossenen Koffer, den ihr mit dem Werkzeugkasten öffnet. Nehmt die Digitalkamera und einen Anzug heraus und besorgt euch aus dem Tankrucksack eine Karte von Nordfrankreich.

Geheimakte 2: Puritas Cordis - Aktenzeichen ungelöst? Von wegen! Wir haben alle Antworten!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/24Bild 205/2281/228
Hilfe erhaltet ihr von David.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nun lasst ihr euch von David wieder auf die andere Seite ziehen und benutzt hier die Kamera mit dem Ortsschild am linken Steilhang. Seht danach auf die Karte und sofort weiß Nina, wo es lang geht. Kehrt wieder auf die Seite mit dem Boot zurück und benutzt das Rad mit dem Feuerwehrschlauch. Das provisorische Rad wird mit dem Motorrad verwendet und beides zusammen schiebt ihr zum Boot. Benutzt hier den Werkzeugkasten mit dem Motorrad, und Nina baut den Motor um.

Geheimakte 2: Puritas Cordis - GC 2007 TrailerEin weiteres Video

Geht nun zum hinteren Teil des Strands, wo ein Erdrutsch den Weg blockiert. Seht euch die Verpackungen an und grabt dann mit der Schaufel. Ihr erhaltet einen Ventilator. Benutzt eine Rettungsweste mit dem Boot und danach den Ventilator mit dem Motor. Nun ist das Boot seetauglich und wenn ihr nun mit David redet, könnt ihr den Strand verlassen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: