Die im Juni für den PC angekündigte Gears of War – Ultimate Edition befindet sich weiterhin in Entwicklung, wie ein Community Manager im offiziellen Forum zur Spielereihe versicherte.

Viel hörte man seit der Ankündigung nicht mehr von der Neuauflage, zumindest wenn es um die Version für den Rechner geht. In der Zwischenzeit wurde das Spiel für die Xbox One veröffentlicht.

"Wir haben momentan keine Neuigkeiten zur PC-Version. Ich weiß, dass einige beunruhigt sind, aber bitte macht euch keine Sorgen. Wir wollen sicherstellen, dass der Schliff und die Performance der PC-Version priorisiert sind, damit ihr ein großartiges Erlebnis habt. Sobald wir weitere Informationen haben, dann werdet ihr es zuerst erfahren", heißt es.

Somit bleibt also auch weiterhin unklar, wann genau man mit dem Spiel rechnen darf.

Gears of War – Ultimate Edition in Deutschland?

Die Neuauflage kam zwar für die Xbox One heraus, jedoch nicht für den deutschen Markt. Vermutlich wird sich zwar bei der PC-Version nichts ändern, auch wenn Steam zum Einsatz kommt. Hier muss sich dann aber zeigen, ob Steam-Nutzer aus Deutschland Zugriff erhalten oder ausgesperrt werden.

Gears of War – Ultimate Edition wurde optisch entsprechend an die heutigen Standards angepasst und soll für den PC eine 4K-Auflösung bieten und auf DirectX 12 setzen. Einen Framelock soll es nicht geben.

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

Gears of War – Ultimate Edition ist für Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.