Die in dieser Woche angekündigte Gears of War – Ultimate Edition wird wohl nicht in Deutschland erscheinen. Zumindest gab Microsoft gegenüber GamesMarkt zu verstehen, dass "eine Prüfung bei der USK und die damit einhergehende offizielle Veröffentlichung hierzulande im Moment nicht vorgesehen" wäre.

Zuvor noch berichtete GamesMarkt über eine Veröffentlichung in Deutschland, da auf der offiziellen 'Gears of War'-Webseite zur Gears of War: Ultimate Edition ein 'USK 18'-Stempel zu sehen war. Gestern wurde die Ultimate Edition auf der Seite noch gelistet, inzwischen nahm Microsoft den deutschsprachigen Eintrag offline. Einzig Gears of War 3 und Gears of War: Judgment sind auf der deutschen Plattform noch ein Thema.

Das erste Gears of War ist in Deutschland indiziert, doch eine Neuprüfung bzw. die Prüfung der Ultimate Edition könnte durchaus zu einem ganz anderen Ergebnis kommen. Denn die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) argumentierte damals nach Prüfung von Gears of War 3, dass die "Vorbehalte gegen sogenannte 'Killerspiele'" immer mehr abnehmen würden. Auf der anderen Seite hätte der Titel aber auch "weniger menschenähnliche Gegner" als die beiden Vorgänger zu bieten.

Letztendlich liegt es an Microsoft, ob die Ultimate Edition zur Prüfung eingereicht wird.

E3 2015

- Wählt jetzt: Welches ist das beste Spiel der E3?
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (71 Bilder)

Gears of War – Ultimate Edition ist für Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.