Zu Gears of War 4 wurde von den Entwicklern ein Livestream veranstaltet, der einige neue Infos zum Spiel ans Tageslicht gebracht hat. Ein findiger Reddit-User hat diese zusammengetragen.

Gears of War 4 - Viele neue Gameplay Infos aus der Beta

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 1/91/9
Bald startet die Beta von Gears of War 4!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Noch dauert es eine Weile, bis Gears of War 4 erscheint. Zudem ist es immer noch fraglich, ob es überhaupt zu uns nach Deutschland kommt. Dennoch beginnt schon bald die Beta, die einige neue Infos zum fertigen Spiel bereithält. Reddit-User Abbi3_Doobi3 hat diese aus einem Stream der Entwickler herausgezogen und zusammengefasst.

Alle neuen Infos zu Gameplay, Waffen und der Beta

  • Wall Cancel wird einen Cooldown von 1-2 Sekunden haben. Die Beta wird genutzt, um die genaue Zeit festzulegen.
  • Active Reload hat ebenfalls einen Cooldown. Das ganze Magazin wird durch den Reload aktiv. Nicht nur die fehlenden Kugeln.
  • Die Hammerburst wird zur 6-Schusswaffe mit mittlerer Reichweite.
  • Pistolen werden sehr schnell ausgewählt.
  • Die Retro Lancer ist wieder im Spiel, aber nicht in der Beta. Zudem wurde sie überarbeitet.
  • Die abgesägte Schrotflinte wurde aus dem Spiel entfernt.
  • Exekutionen werden es nicht in die Beta schaffen. Im fertigen Spiel sind sie dann verfügbar.
  • Longshot wird genauer sein, wenn ihr euch bewegt.
  • Gridlock wird eine der verfügbaren Karten sein.
  • Matchmaking: Skill-Medaillen werden für eure Leistungen verteilt. Das System versucht euch nur mit anderen Spielern zusammenzuwerfen, die ähnliche Auszeichnungen besitzen.

Spielekultur - Die Geschichte der Multiplayer-Spiele

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (35 Bilder)

Aktuellstes Video zu Gears of War 4

Gears of War 4 - E3 2016 Stage Demo3 weitere Videos

Gears of War 4 erscheint am 11. Oktober 2016 für Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen oder direkt downloaden bei gamesrocket.