Ursprünglich war es angedacht, dass in anderen Epic-Spielen wie Bulletstorm, Unreal Tournament 3 oder Shadow Complex freischaltbare Inhalte für Gears of War 3 versteckt werden. Das wird nun wohl ober übel nicht mehr passieren.

Gears of War 3 - Nun doch keine freischaltbaren Elemente in anderen Spielen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/18Bild 86/1031/103
Nun wird in anderen Spielen doch nichts freispielbar sein. Schade eigentlich.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Idee war einfach: Man erreicht ein bestimmtes Achievement bei einem der Spiele, die von Gears of War 3 unterstützt werden, und bekommt dafür einen Freischaltcode, um etwas in Gears of War 3 freizuschalten. So weit, so gut.

Nun stellte sich allerdings heraus, dass Epic die Achievements gar nicht erkennen kann, sodass es unmöglich sei, entsprechende Elemente über Achievements freizuspielen. Bei Twitter schrieb der leitende Spieldesigner Joe Graf:

„Es zeigte sich, dass wir die Achievements von Bulletstorm, Shadow Complex und Unreal Turnament 3 nicht lesen können, die für die Freischaltungen in Gears 3 benötigt werden. Uns tut das alles leid.“

Gears of War 3 soll im Herbst 2011 für die Xbox 360 veröffentlicht werden. Die Beta des Multiplayers wird für Käufer von Bulletstorm zugänglich sein.

Gears of War 3 ist für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.