Nach der Verschiebung von Gears of War 3 auf Herbst 2011, gab Epic gestern erste Details zum Multiplayer bekannt und kündigte ebenso eine Multiplayer-Beta an. Die Beta wird im Frühjahr 2011 starten, welche Inhalte sie bieten wird, ist aber noch nicht bekannt.

Gears of War 3 - Multiplayer mit dedizierten Servern, Multiplayer-Beta angekündigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 91/1031/103
Gears of War 3 wird höchstwahrscheinlich nicht in Deutschland erscheinen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie Epic erläuterte, habe man bereits den Vorgänger genutzt, um eine inoffizielle Beta durchzuführen. Es wurden etwa die Waffen in Gears of War 2 so angepasst, dass sie denen aus Gears of War 3 entsprechen.

Gleichzeitig gab Epic bekannt, dass im Abschluss der Trilogie erstmals Dedicated Server für Ranked- und Social-Matchmaking-Spiele Einzug halten werden, womit ein besseres Matchmaking erreicht werden soll. Der Host wird dadurch keinen Vorteil mehr durch eine lagfreie Verbindung erhalten.

Eingeführt wird auch eine Art Team-Lobby, in der man seine Spielpartei zusammenführen kann. Sollte der Leiter der Gruppe das Spiel verlassen, wird automatisch ein anderer Gruppenführer ermittelt, so dass die Partie nicht unterbrochen wird.

Was die Waffen angeht, werden einige aus dem Vorgänger bekannte Waffen wieder mit dabei sein. Und natürlich dürfen auch vollkommen neue Schießeisen nicht fehlen. Versprochen werden mehr taktische Gadgets, wie etwa die Rauchgranaten, mit denen die Gegner betäubt werden und anschließend hin und wieder ihre Superwaffen fallen lassen. Zudem wird es ein überarbeitetes Fadenkreuz geben, das nun die Genauigkeit der jeweiligen Waffe anzeigt.

War man im Vorgänger noch auf die Hilfe der Mitspieler angewiesen, sobald der eigene Charakter niedergeschossen wurde, kann man sich in allen Spielmodi künftig selbst wiederbeleben. Wie das genau funktionieren soll, ist aber noch unklar. Ein taktische Neuerung ist zudem, dass die lebenden Schilde mit einer Granate bestückt und in Richtung der Gegner geschubst werden können.

Waffen-Skins, Charakter-Köstüme, Medaillen und Co. werden übrigens auch enthalten sein, womit Epic die Langlebigkeit des Titels garantieren möchte.

Gears of War 3 ist für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.