Entwickler Epic und Publisher Microsoft haben sich eine nette Aktion ausgedacht, bei der die Community mehr oder weniger direkt an der Entwicklung von Gears of War 3 mitwirken kann. Wie bereits bekannt, wird im dritten Teil erstmals Clayton Carmine mit dabei sein, der Bruder von Anthony und Benjamin Carmine.

Gears of War 3 - Community entscheidet über Schicksal von Clayton Carmine

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuGears of War 3
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 103/1041/104
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Da dessen Brüder im Kampf gefallen sind, könnte sich der Trend erneut in die Richtung begeben, dass Clayton ebenso das Zeitliche segnen wird. Hier kommt aber die Community ins Spiel, die über Claytons Schicksal in Form von T-Shirts abstimmen kann.

Auf dem Xbox-Marktplatz finden sich ab dem 29. Juli zwei verschiedene T-Shirts. Kauft man sich das T-Shirt mit der Aufschrifft "Save Carmine", drückt man damit aus, dass er nicht sterben soll. Bei der Aufschrift "Carmine Must Die" ist man hingegen anderer Meinung.

Zwar wird man für die T-Shirts zur Kasse gebeten, doch der Erlös soll an die Child's-Play-Stiftung gehen. Auf der Comic-Con lassen sich für 20 US-Dollar sogar echte T-Shirts mit den jeweiligen Aufschriften kaufen. Weitere Details dazu findet ihr unter der Quellenangabe.

Gears of War 3 ist für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.