Dass Gears of War 2 nicht für den PC kommt, ist schon länger bekannt. Für Aufsehen und böse Stimmen sorgte Epics Cliff Bleszinski in einem Interview mit totalvideogames.com. Er bestätigte nochmals die Aussage, dass das Spiel definitiv Xbox 360-exklusiv bleiben wird.


Als Gründe gab er die unterschiedlichen Konfigurationen der PC-Systeme und die Software-Piraterie an. "Wer sich gut genug auskennt, um Grafikkarten und Co. ständig aktuell zu halten, der kennt sich auch mit BitTorrent oder ähnlichem aus.", behauptet Bleszinski.

Gears of War 2 ist für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.