Offenbar befindet sich eine Neuauflage von Gears of War für die Xbox One in Entwicklung. Darüber berichten unter anderem Polygon und Kotaku, wobei Polygon auch schon erste Mehrspieler-Screenshots gesehen haben möchte.

Gears of War - Gerücht: erster Teil erscheint als Neuauflage für die Xbox One

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/21Bild 2/221/22
Das erste Gears of War kam vor 9 Jahren auf den Markt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Neuveröffentlichung soll natürlich optisch aufgewertet sein und ebenso überarbeitete Zwischensequenzen bieten. Das Spiel würde verbesserte Beleuchtung und auch eine höhere Textur-Qualität besitzen, während der Multiplayer in 60 Bildern in der Sekunde laufe. Hinter dem Projekt soll Splash Damage stecken, Entwickler von Brink und Dirty Bomb.

Kotaku zufolge würde es einen Test-Build von Gears of War geben, den einige Leute testen. Allerdings handelt es sich bei dieser Test-Version nur um den Multiplayer, der die Modi Team Deathmatch, King of the Hill, 1 Life 1V1 Shotgun TDM, 1v1 Sudden Death Gnashers Only, 4v4 TDM Single Round und 4v4 KOTH Single Round enthalte.

Mit einer Ankündigung dürfte frühestens auf der E3 2015 im Juni zu rechnen sein. Vergangenes Jahr übernahm Microsoft die Rechte an Gears of War, um Black Tusk Studios in Zukunft an der Reihe entwickeln zu lassen.