Microsoft erwirkte eine vorzeitige Streichung vom Index für Gears of War. Dies berichtet die Webseite schnittberichte.com. Da der Konzern die nötigen Änderungen für eine USK-Freigabe an der unzensierten Fassung nicht vornahm, wurde die EU-Version des Shooters im Jahr 2006 von der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien aufgrund der Gewaltdarstellung im Spiel indiziert und auf Liste A gesetzt. Auf dieser Liste stehen alle indizierten Medien ohne strafrechtlich relevanten Inhalt. Somit durfte der Shooter in Deutschland weder beworben noch verkauft werden. In Österreich erschien das Spiel für Xbox 360, im Jahr 2015 veröffentlichte Microsoft dort eine Ultimate Edition für Xbox One.

Noch kein Veröffentlichungstermin für Gears of War bekannt

Gears of War - Erster Teil nicht mehr indiziert

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 50/571/57
Gears of War wird in Deutschland veröffentlicht werden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf Nachfrage von schnittberichte.com bestätigte Microsoft, es sei eine Veröffentlichung in Deutschland geplant, allerdings gäbe es derzeit keinen Release-Termin dafür. Zu einer zukünftigen Listenstreichung des zweiten Teils von Gears of War konnte das Unternehmen keine Auskunft geben. Microsoft ist nicht der einzige Konzern, der Anträge für Indexstreichungen stellt. Bethesda beispielsweise ließ den Shooter Doom aus dem Jahr 1993 von der Liste nehmen. Das Spiel erhielt von der USK eine Altersfreigabe ab 16 Jahren. Doom 2 wurde ebenfalls vom Index gestrichen. Weitere Einzelheiten zur Listenstreichung findet ihr auf schnittberichte.com, Infos zum neuesten Teil von Gears of War lest ihr in unserem Artikel über die siebenminütige Gameplay-Kampagne.

Call of Duty: Infinite Warfare - Die Geschichte von Call of Duty – von der Normandie bis ins Weltall

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (28 Bilder)

Aktuellstes Video zu Gears of War

Gears of War - PC Editor TrailerEin weiteres Video

Gears of War ist für Xbox 360 und seit dem 06. November 2007 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.