Auf der diesjährigen E3 sorgte Gears of War für viel Aufmerksamkeit und Lob. Fünf Awardnominierungen waren die Folge - Publisher Microsoft dürfte sich gefreut haben. Weniger erfreulich für die Mannen aus Redmond ist die Meldung, dass angeblich bereits gut einen Monat vor der Veröffentlichung (17.11.06) eine illegale Version im Netz kursiert.

Unbestätigten Meldungen zufolge lassen sich die 157 einzelnen Dateien (zusammen stolze 7,2 GB groß) über eine UseNet-Gruppe herunterladen. Bislang scheint lediglich sicher, dass es sich bei der geleakten Version nicht um das fertige Produkt handeln dürfte - dafür ist der Releasetermin noch zu weit entfernt.

Gears of War ist für Xbox 360 und seit dem 06. November 2007 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.