Freitag, Wochenende, gamona Web Check - drei Dinge, die genauso zusammengehören wie Amen und Kirche. Also: Was gibt's Neues bei den Kollegen?

Bei Gameswelt beschäftigte man sich diese Woche weniger mit Neuem als mit Altem, dem man heute nur zu gerne hinterher trauert. Oder kennt ihr sie etwa nicht, die C-64- und Amiga-Veteranen, die mit so einem arroganten Blick ständig murmeln: "Früher war alles besser!" Ach, ihr gehört gar selbst dazu!? Dann schaut mal bei den Kollegen vorbei. Die Gameswelt-Redakteure haben sich nämlich überlegt, welche Klassiker sie gerne heute noch mal neu aufleben lassen würden und welche in Vergessenheit geratenen Spielkonzepte die eingefahrene Games-Landschaft aufpeppen könnten. Ach, das waren noch Zeiten…

Und noch mehr Futter für Retro-Gamer: gbase.ch folgt dem Beispiel unserer Genre-Specials und wirft einen Blick zurück auf die Historie der Weltraum-Simulationen. Elite, Wing Commander, Darkstar One. Alle Möchtegern-Luke-Skywalker werden da in verzückten Erinnerungen schwelgen…

Natürlich drehte sich auch diese Woche die World hauptsächlich wieder um Warcraft: The Burning Crusade. Krawall holte sich Produzent Frank Pearce vor's Mikro und löcherte ihn mit Fragen der etwas anderen Art: Was er als Präsident der USA tun würde, was wäre, wenn er morgens als Ork aufwachen würde, und welche drei Dinge er auf eine einsame Insel mitnimmt. Höchst amüsant!