Diese Woche hießen die Online-Magazine Deutschlands ihre Leser in der Irrenanstalt willkommen. Krawall wagte sich auf die manisch-depressiven Shivering Isles und stellt fest: "Das Szenario bietet eine willkommene Abwechslung zu herkömmlichen Rollenspielen. Dazu kommen die lange Spielzeit und die liebevolle Gestaltung einiger Questen." Ganz unserer Meinung. Wertung: 84%.

Bleibt die Frage: Was zocken wir, wenn wir wieder runter sind von der Insel? Gameswelt weiß Rat! Die Kollegen haben in einem großen Special einen Blick in die Kristallkugel geworfen und nach den kommenden Rollenspiel-Highlights 2007 Ausschau gehalten. "Die Zukunft des Genres scheint gesichert und wird durchaus nicht vom MMORPG-Boom in den Schatten gestellt. Und auch 2008 werden wir uns über zahlreiche Rollenspiele freuen dürfen." Uff, Glück gehabt!

"Ich geb Gas, ich will Spaß!", können wir da noch so laut rufen, erhört werden wir deswegen noch lange nicht. Zumindest nicht von Truck Tycoon. "Die Hardware-Anforderungen sind ein schlechter Witz, der Tiefgang des Gameplays dürfte auch einen Grundschüler nicht überfordern und die Sounduntermalung spottet jeder Beschreibung." So die Kollegen bei areagames. Zum endgültigen Knockout fehlt nur noch die Wertung: 52%

Die Schweizer verbrachten die Woche derweil unterm Regenschirm. Nicht wegen des Wetters, sondern wegen der Umbrella Chronicles von Resident Evil. Ersteindruck zum Wii-Shooter bei gbase.ch: "Hui, da scheint Capcom ein heißes Eisen im Feuerchen zu haben. Wir sind gespannt darauf."