Trari Trara, der Postal ist da. Naja, ehrlich gesagt noch nicht ganz. Jedoch haben sich die Kollegen von krawall mit Entwickler Vince Desi unterhalten und dabei einen Blick auf Postal 3: Catharsis erhaschen dürfen. Bei der Gelegenheit plauderten sie außerdem über "Babes, Medienhysterie und Postal-Regisseur Uwe Boll." Vorsicht: Der Artikel ist erst ab 18 Jahren freigegeben.

Dass es dieser Tage mächtig dunkel in den gamona-Redaktionsräumen wurde, lag nicht ausschließlich am bescheidenen Wetter, sondern vor allem an Jackie Estacado und seinem finsteren Trip in The Darkness. Auch Gameswelt hat mit dem Teufel getanzt und zieht das Fazit: "Mit solch einer Latte an Fehlern und Kritikpunkten fällt es schwer, die Faszination von The Darkness zu beschreiben." Aber alle Unzulänglichkeiten "werden von der gewaltigen Atmosphäre, der brillant umgesetzten Story und dem verboten schönen Soundtrack gen Mond katapultiert." Dafür gab es 88%.

Ähnlich finster wird es auch im kommenden Clive Barker's Jericho zugehen. Gbase.ch hat Meister Barker höchstpersönlich zum Interview gebeten und spricht mit ihm über Bücher, Kunst, den Nahostkonflikt - und selbstverständlich das Spiel. Extra bis in die Schweiz fahren müsst ihr nicht, um daran teilzuhaben - ein Klick an dieser Stelle genügt.

"Ultimatives Gemetzel" - bei diesem Titel denken die Wenigsten wohl an ein Rennspiel. Und dennoch lautet so die deutsche Übersetzung von Flatout: Ultimate Carnage. Areagames zeigt sich äußerst begeistert und vergab 90 % für den Spaßracer: "Selbst absolute Genre-Hasser aus der Redaktion haben sich vom Xbox 360 Flatout begeistern lassen." Den gamona-Test liefern wir noch dieses Wochenende.