Der PC als Heimkinoanlage: Immer mehr Spiele setzen auf hollywoodreife Inszenierungen und spektakuläre Szenarien. So auch World of Conflict, der kommende Strategieknüller aus Schweden. Die Krawall-Redaktion hat die Entwickler von Massive Entertainment besucht und sich in die actionreichen Gefechte zwischen Alliierten und Russen. Vor allem die Grafikpracht scheint zumindest schon einmal zu überzeugen: "Dass einem erfahrenen Spieleredakteur wegen eines Spiels die Kinnlade nach unten klappt, kommt zugegebenermaßen nicht sehr häufig vor. Was uns nun die Jungs von Massive Entertainment vorführten, führte bei uns zu eben jener Unkontrollierbarkeit der eigenen Beißkiste."

Doch auch im Action-RPG-Genre bewegt sich etwas. Eine ganze Welle von namhaften Titeln versucht im Jahr 2007 dem diabolischen Altvater des Genres den Thron streitig zu machen. Den Anfang macht Dawn of Magic, aus dem russischen Entwicklerhaus SkyFallen. Bei Gameswelt ist man positiv überrascht: "Wenn es auch das Rad nicht gänzlich neu erfindet und auf klassischen Fantasy-Stoff setzt, sind die Ausrichtung auf Magie und die Kombo-Möglichkeiten doch erfrischende Neuerungen und heben das Spiel von seinen Konkurrenten ab." Die Innovationsfreude wird mit satten 80% belohnt.

Lady Lara springt wieder. In einem neuen...pardon alten Abenteuer. Denn Tomb Raider Anniversary ist lediglich eine Neuinterpretation des legendären ersten Teils. Das "alt" jedoch nicht gleichbedeutend mit "angestaubt" heißen muss, zeigt das Preview bei areagames. Der erste Eindruck ist klingt äußerst positiv, aber: "Zu hoffen bleibt, dass die Entwickler bis dahin einige kleine Kritikpunkte noch beseitigen."

Uwe Boll ist ein fieser Zeitgenosse. Pickte er sich doch gerade den einstigen Klassenprimus der Action-Adventures für eine seiner Film-Verwurstungen aus. Nun muss Alone in the Dark 5 den besudelten Ruf wieder gerade rücken. Bei gbase.ch ist man sich sicher: "Sollte Eden Games diesen Weg nun konsequent weitergehen, so wird uns Ende dieses Jahres ein absoluter Toptitel ins Hause wehen, vor dem sich Resident Evil in Acht nehmen muss."