Doping-Skandale ziehen ihre Kreise - nicht nur im Radsport, sondern offenbar auch in der Welt der Sagen und Mythen. Klärte euch unser Redakteur Tobias Anfang der Woche noch über den Zusammenhang zwischen "einem gedopten Radrennfahrer und einem metzelnden Barbaren" auf, so stellt nun auch Kollege Hauke von krawall.de fest: "Der muskulöse Barbar sieht mit seinem überproportionierten Körper zwar gedopt aus, aber im Krieg und in der Liebe sind ja bekanntlich alle Mittel erlaubt." Bevor Fragen aufkommen: Die beiden haben sich Loki - im Bannkreis der Götter in einer Preview-Version angeschaut. Ersteindruck überall: Sehr gut.

"Den 19. Oktober 2007 hat sich die Konsolengemeinde schon lange rot markiert." Wir auch, denn dann erscheint endlich Grand Theft Auto IV. Als wir kürzlich in London einen ersten Blick auf das neue Werk der Rockstars werfen durften, hat es uns fast die Schuhe ausgezogen. Den Kollegen von Gameswelt offenbar auch: "Wow, das Spiel wird superklasse aussehen, muss aber noch beweisen, dass spielerisch mindestens das Niveau der Vorgänger erreicht wird. Wirkliche Bedenken habe ich diesbezüglich jedoch nicht." Erster Eindruck: Sehr gut.

Mit Begeisterung haben wir uns diese Woche in die Beta von Halo 3 gestürzt… und dort die Kollegen von areagames getroffen, die statt einer Knarre merkwürdigerweise eine Videokamera in Händen hielten. Aber selbstverständlich hatte das einen Sinn: Schließlich wollte man jede Menge Bewegtbildmaterial aus dem Xbox-360-Hammer mit nach Hause nehmen. Die Ergebnisse gibt es jetzt hier zu bestaunen. Zurücklehnen und genießen!

Der Tiberium-Krieg nimmt kein Ende! Während Kane auch nach Wochen gemütlich in den Verkaufscharts sitzt, lassen die gbase'ler die Command and Conquer-Geschichte in einem großen Special wiederaufleben. Hier findet ihr alle Informationen zu GDI, Nod & Co. und jede Menge Tipps für Einsteiger und Fortgeschrittene.

"Früher war alles besser!", lautet das ewige Mantra nörglerischer Retro-Gamer. Auch wenn wir dem nicht ganz zustimmen wollen, so bekommen doch auch wir glänzende Augen, sobald wir den Namen von Spiele-Legende Chris Hülsbeck vernehmen. Der Musiker lieferte legendäre Soundtracks zu Commodore-Klassikern wie Turrican, Katakis oder X-Out ab und arbeitet nach zehn Jahren endlich an seiner neuen CD. 4Players haben ihn vors Mikro geholt und präsentieren neben einem Interview eine Auswahl seiner besten Songs. Früher war eben alles besser, aber: Alles wird gut!