Wie jede Woche wagen wir im gamona Web Check einen Blick über den Tellerrand und verraten euch, was die Kollegen dieser Tage so gemacht haben.

Dragon Age: Origins: Diese Woche stand ganz im Zeichen der Spielemesse E3 in Los Angeles. Krawall hat sich den neuen Bioware-Titel angesehen: "Dank der sehr guten Sprecher und der schönen Mimik der Charaktere, gut ausgetüftelter, wenn auch vertrauter Architektur und sehr gutem Monsterdesign kommt nach kurzer Eingewöhnung eine gute, düstere Atmosphäre auf. Nach dem geleckten Mass Effect ein Kulturschock".

Gears of War 2: Die Schweizer von gbase.ch widmen sich auf fünf Seiten dem Action-Gemetzel: "Obwohl (oder gerade weil?) Epic also auf Nummer Sicher geht und sich bei den Innovationen kaum überhebt, sieht Gears of War 2 klasse aus. Wer Teil eins mochte und neues Futter will, kann eigentlich genauso wenig falsch machen wie Epic. "

Sacred 2 - Fallen Angel: Eine Sonderausgabe von areaVision auf areagames befasst sich eingehend mit dem Diablo-Konkurrenten: "Zu sehen und hören gibt's dabei nicht nur fröhliche Ascaron Mitarbeiter, sondern natürlich auch die aktuellste PC Fassung von Sacred II. Hochexklusiv, ingame, in gewohnter AreaVision (HD) Qualität."

Die Siedler: Aufbruch der Kulturen: Gameswelt spielte den neuesten Teil im Keller der Zitadelle Spandau: "Das Hinzufügen der neuen Lobby bringt dem Veteranen unter den Strategiespielen frischen Wind. Damit dieser nicht nur heiße Luft erzeugt, wurden ein paar nette Minispiele eingearbeitet, die zwischen den Missionen für Unterhaltung sorgen. "