Wie jede Woche wagen wir im gamona Web Check einen Blick über den Tellerrand und verraten euch, was die Kollegen dieser Tage so gemacht haben.Dark Sector:
Hart, härter, Dark Sector. Die Jungs von AreaGames sind mutig und werfen einen Blick auf eines der brutalsten Spiele seit langer Zeit. "Wer einmal in Zeitlupe und Großaufnahme Gegnern das Standbein abgesägt hat um kurz danach seinen Kollegen mit der übermächtigen Shotgun ins Jenseits zu schicken, der wird als Actionfan ein befriedigtes Grinsen im Gesicht haben. Und dieses Gefühl vermittelt „Dark Sector“ bis zum Ende und dank des netten Onlinemodus noch ein wenig darüber hinaus."Wertung: 80%Command & Conquer 3 Kanes Rache:
Kane ist zurück! Mit einem Knall schlägt Command & Conquer 3: Kanes Rache in die Redation von Gameswelt ein und hinterlässt deutliche Spuren. "Ich freue mich wahnsinnig über die effektreich präsentierten Massenschlachten mit den vielen neuen Einheiten. Für ein Add-on bietet mir 'Kanes Rache' überraschend viel neues Futter, gerade die ganzen Einheiten, Upgrades oder Unterfraktionen erweitern das Repertoire sehr ansehnlich und fügen sich klasse ein."Wertung: 83%Gran Turismo 5 Prologue:
Nach verbranntem Gummie riecht es zurzeit bei Krawall. Dort hat man nämlich Gran Turismo 5 Prologue unter die Lupe genommen. "Dass „Gran Turismo 5 Prologue“ kein waschechter Vollpreistitel werden würde, war zu befürchten. Dass der Polyphony-Racer nur einen kleinen Teil der Optionen des Hauptspiels bieten würde, war ebenfalls schon im Vorfeld klar. Dass das Rennspiel jedoch derart konzeptlos daher kommt, damit musste man nicht zwingend rechnen."Wertung: 80%Dragon Quest Monsters:
Japanisch, praktisch, gut: Mit dem Exporthit aus Fernost jagen die Jungs von GBASE begeistert Monster. "Als Fan der Pokèmon- und Dragon Quest-Reihe war ich über die engen Verflechtungen beider Titel sehr gespannt. Es ist auch nicht von der Hand zu weisen, dass Square-Enix einige Ideen von Nintendo geklaut hat. Die Umsetzung dieser Ideen ist aber gelungen."Wertung: 7.5