Spielehelden müssen hübsch sein. Oder clever. Oder stark. Oder alles zusammen. Und am Ende bekommen sie den großen Schatz plus die schönsten Frauen der gesamten Pixelwelt. Jubel, Trubel, Heiterkeit – alle sind glücklich. Soweit das Klischee. Dass es auch anders – will heißen: ohne Strahlemann-Faktor nahe der Grenzwertigkeit – geht, beweist unsere kleine, aber feine Liste der hässlichsten Spielcharaktere.

Denn scheinbar sind schiefe Zähne und riesige Bierplauzen das neue Hübsch in den Games von heute. Von den Gummi-Spinnern aus dem Uralt-Prügler „Clayfighter“, über die popelnde Jump’n Run-Ikone „Boogerman“ bis zu den Ekelvertretern in diesen gamona Top 10 gibt es kaum ein Erscheinungsbild, das den Entwicklern nicht zu grotesk wäre. Hier also das Hässlichste, Fragwürdigste und Seltsamste, was die Spielewelt je hervorgebracht hat.

10. Platz: Voldo

Soul Calibur

Voldo erkennt man schnell an seinem merkwürdigen Kampfstil. Sein kompletter Bewegungsapparat basiert auf Angriffen, die seinen Körper auf unnatürliche Art und Weise verbiegen und überdehnen. Das macht ihn zu einem der wohl unvorhersagbarsten Kämpfer, die ein Prügelspiel je zu Gesicht bekommen hat. Seltsamerweise hat Voldo in all seinen Kostümen einen blanken Hintern, den er auch gerne zur Schau stellt.

gamona Top 10 - Wir küren die hässlichsten Fratzen der Spielewelt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 31/411/41
Ein Traum für Pofetischisten, ein Graus für alle Anderen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der aus Palermo stammende Messermeister spricht übrigens nicht. Lediglich Grunzen und Zischen entweichen hin und wieder seiner befremdlichen Visage, die beinahe vollständig einbandagiert ist (was wahrscheinlich auch besser so ist). Man vermutet, Voldos eigentümliche Art resultiere aus Isolation. In den Höhlen seines verstorbenen Meisters wachte er jahrelang, bis er blind und wahnsinnig wurde. Seine Vorliebe für luftige Outfits rechtfertigt dies jedoch nicht…

Als beinahe einziger Charakter, der in jedem Teil der Prügelspielserie auftritt, ist er vielen Spielern irgendwie ans Herz gewachsen. Gerne wird er als Kämpfer gewählt, denn ordentlich Vermöbeln kann Voldo, nur am Aussehen hapert es. Nicht zu Unrecht hat es der biegsame Italiener also in unsere Top10 der hässlichsten Charaktere geschafft.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: