Eine Mischung aus Eichhörnchen und Piranha

Nachdem ihr meinen Namen jetzt vielleicht schon öfter unter bestimmten Artikel gelesen habt, möchte ich mich nochmal persönlich vorstellen, um euch zu erklären, wer der komische Vogel vor dem violetten Hintergrund eigentlich ist.

Hallo,
ich bin der Michael. Vollzeit-Nerd, überzeugter Rechtshänder und langjähriges Mitglied des “DIE Nutella”-Ordens. Mein Release war im Juni 1991 auf der Konsole Mensch. Nachdem ich wie ihr alle das Tutorial abgeschlossen habe, konnte ich mich an der Uni lange Zeit nicht zwischen der Charakterklasse des Philosophen, des Germanisten und des Psychologen entscheiden. Letzten Herbst bin ich nach Berlin gezogen und habe es bis jetzt immer noch nicht geschafft, ein Selfie vor dem Brandenburger Tor zu machen.

Neu an Bord: Der virtuelle Reiseberater Michael Sonntag

Und wenn ich nicht gerade damit beschäftigt bin, mich mit anderen Assassinen online zu duellieren, American Psycho oder den Zauberberg zu lesen oder den Zusammenhang aller Pixarfilme nachzuweisen, schreibe ich News, Kolumnen und Tests für Gamona. Das mache ich gern, weil ich mich dort nicht nur nerdisch, sondern auch kreativ ausleben kann. Nebenbei schreibe ich noch Artikel für GIGA GAMES und TECHBOOK.

Und gemäß dem Motto “Sag mir, was du spielst und ich sag dir, wer du bist” erfahrt ihr hier zum Abschluss noch meine absoluten Lieblingsspiele (auch wenn die Liste eigentlich viel, viel länger sein müsste):

  • Silent Hill 2
  • Deus Ex Human Revolution
  • Assassin’s Creed Brotherhood – Multiplayer
  • The Elder Scrolls V: Skyrim
  • BioShock Infinite: Burial at Sea – Episode 2
  • Life is Strange
  • Crash Bandicoot (1,2,3, Bash und Team Racing)
  • Portal 2
  • Spec Ops: The Line
  • Hitman: Blood Money

Ich freue mich auf eine gute Zeit mit der Redaktion und der Community, in denen wir Sommerlöchern, Skandalen und EA trotzen und immer nach großartigen Spielen dort draußen Ausschau halten werden, egal ob Triple A oder Indie.

Euer Michael.
Twitter: @ThanerosFactory