Allein ein Blick auf die Listen der USK-Prüfungen reicht meistens aus, um festzustellen, dass es neben den allseits bekannten Top-Sellern auch noch einige "Billigtitel" gibt. Diese wurden wohl alleine vom Namen her in einem Hinterhof entwickelt, der sich weit von Bill Gates ehemaliger Genie-Garage entfernt befindet, und können qualitativ deshalb meist nur wenig bieten.

In unserem gamona Podcast haben wir uns aus aktuellem Anlass mit solchen Trash-Spielen beschäftigt und uns die Frage gestellt: Welche Spiele braucht die Welt wirklich nicht? Das Ergebnis könnt ihr euch unter dem unterstehenden Link zu Gemüte führen.