Traditionen sind etwas sehr schönes, und offenbar wollen die Götter nicht, dass wir nochmal zu dritt vor die Mikrofone treten. Daher sind in der aktuellen Ausgabe des Kaffeesatzes einmal mehr nicht alle unserer drei Pappnasen zu hören - Gregor ist krank. Oder faul. Oder beides.

AAAAABER: Dafür sind natürlich unsere Schnuckelchen Nasti und Leo am Start. Letzterer hat einen Teil seines Wochenendes in Köln verbracht und erzählt uns deshalb unter Anderem ausgiebig über die Kunst des Kölsch-Trinkens. Darüber hinaus stimmt er in den von Gregor begonnenen Chor ein, dass Monster Hunter 4 Ultimate sowas wie Crack ist, bloß mit höherem Suchtfaktor.

Nasti hingegen nutzt die Gelegenheit, um ihre ersten zarten Berührungen mit Persona 4 Golden zu beschreiben, außerdem, wie ihre Affinität zu Kinderfilmen (aktuelles Beispiel: Drachenzähmen leichtgemacht) wesentlich höher ausgeprägt ist als ihre Affinität zu Kindern selbst. Dann reden beide miteinander über Entenkastration (nehmen wir mal an, wir haben selbst nicht bis zum Ende gehört).

Die neue Folge könnt ihr auch hier herunterladen.

Wie lief euer Wochenende oder die letzte Woche? Schreibt es uns in die Kommentare, hier oder auf Youtube. Abonniert uns für weiteren heißen Nerd-Talk oder, weil ihr zu viele Abos übrig habt.

2 weitere Videos