Alles aus! Ende! Vorbei! Das war's - zumindest mit dem vergangenen Jahr. 2008 hielt viele Überraschungen parat, begeisterte, enttäuschte. Zeit also für den obligatorischen Jahresrückblick, schnöde Bilanzen und lahme Statistiken? Nicht mit uns: Um sich herrlich abgedreht auf 2009 einzustimmen, lassen Olli und David die letzten zwölf Monate auf...äh sehr spezielle Art Revue passieren.

Wie im vergangenen Jahr präsentieren euch die beiden eine Special Limited Collectors...nunja, eben eine ganz besondere Folge der gamona Hotshots . So erfahrt ihr zum Beispiel, was das "Beste PC-Spiel" oder "Der tollste Ego-Shooter"...Nein, das wäre allzu langweilig. Statt abgegriffener Standard-Kategorien prämieren Olli und David die Spiele des Jahres 2008 in gewohnt kaputter Tradition und lassen dafür sogar den brandneuen Hotshots-Award springen.

Die "glücklichen" Gewinner dürfen sich daher über die exotischten Auszeichnungen diesseits des Spieleäquators freuen - oder kennt ihr eine Ehrung namens "Goldene Klabusterbeere" bzw. den "größten WTF-Moment"? Stimmt, haben wir bisher auch noch nie von gehört - aber die beiden werden schon wissen, was sie tun. Möglicherweise.

Kurz vor der größten Party des Jahres gibt es also noch einmal ordentlich aufs Zwerchfell. Olli, David und der Rest der gamona Redaktion wünschen viel Spaß mit unserem HotShots-Jahresrückblick, einen guten Rutsch - mögen die nächsten zwölf Monate ähnlich schräg werden.