Mehr Aktualität, Inhalte besser in den Vordergrund rücken, Bedienung intuitiver gestalten, mehr Komfort bieten – das sind nur einige der Punkte, die uns motiviert haben, gamona.de neu zu gestalten. Das Internet ist derartig schnelllebig und dynamisch, dass man beim Blick auf die eigene Webseite immer wieder feststellt, dass man ein wenig altbacken geworden ist und man doch endlich mal dies und jenes ändern könnte.

gamona.de - In eigener Sache - das neue gamona.de

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zugamona.de
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 238/2391/239
Schnell, aktuell, modern und orange. Das neue gamona.de ist da.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Eigentlich ist es schade, dass ihr, die Besucher unserer Seite, nicht in den Redaktionsalltag hineinblicken könnt, dass ihr der Technik und der Programmierung nicht zusehen und dass ihr nicht erleben könnt, wie Bilder und Grafiken entstehen. Denn dann würdet ihr es miterleben, das immerwährende Diskutieren über Dinge, die man besser machen kann. Das ist ein dynamischer, fast schon automatischer Prozess innerhalb eines Internet-Unternehmens, der nach einigen Monaten und Jahren unweigerlich dazu führt, dass man seinen eigenen Ansprüchen nicht mehr gerecht wird und sich neu erfindet.

All unsere Mitarbeiter haben viele Monate am neuen gamona.de gearbeitet. Immer im Vordergrund stand dabei das Bestreben, dass Inhalte übersichtlich dargestellt werden und schnell erreichbar sind. Denn es sind die Inhalte, die uns wichtig sind. Es ist unser Drang, immerzu über Spiele und Filme zu reden, und zwar auf einem journalistisch hohen, professionellen Level.

Herausgekommen ist eine moderne und dynamische Webseite, die unsere Leidenschaft für großartige Computerspiele und coole Kinofilme widerspiegelt. Wir sind davon überzeugt, dass ihr nach einer kurzen Umgewöhnungsphase die neue Seite ebenso liebgewinnen werdet wie wir.

Neu hinzugekommen ist neben einem schlankeren Design vor allem auch die Rubrik „gamona hilft“ (Endlich da: Cheats! Tipps&Tricks!) sowie total überarbeitete Charts für PC, Konsole und Kino.

Wir laden euch nun ein zu einer kleinen Surf-Tour über das neue gamona.de. Wenn ihr Fehler findet oder Anregungen habt, dann postet sie bitte ins Forum (das mit dem neuen gamona übrigens eine Art Wiederauferstehung feiert!). Wir freuen uns über euer Lob, eure Kritik und möchten uns ganz herzlich bei all den Usern bedanken, die uns während des Beta-Tests mit vielen Tipps und Vorschlägen zur Seite gestanden haben.

Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle stellvertretend für viele andere User an Fremen und Voodjin. Was wäre ein Gaming- und Kinoportal ohne Stammuser, wie ihr es seid!

Das gesamte gamona.de-Team wünscht eine frohe Zeit auf der neuen Webseite. Gamescom inc!