Frei nach dem Motto "Was lange währt, wird endlich gut" können wir euch heute endlich die neue Kommentarfunktion präsentieren. Wir wissen, dass viele von euch darauf sehnlichst gewartet haben (vor allem auf das Edit-Feature!) und halten uns deswegen gar nicht mit langen Erklärungen auf - sagen euch aber natürlich trotzdem, was alles neu ist:

Editierfunktion

YEAH! Registrierte Benutzer können ab sofort zeitlich unbeschränkt ihre Kommentare editieren. Für unregistrierte Besucher steht diese Funktion nicht zur Verfügung.

Bewertungsfunktion

Sofern ihr eingeloggt seid, könnt ihr alle Kommentare (außer euren eigenen) bewerten. Dafür einfach auf das Daumen hoch / Daumen runter Symbol klicken. Wir planen, Kommentarbewertungen in Zukunft auf verschiedene Arten auszuwerten. Eine Möglichkeit wäre zum Beispiel eine Option für registrierte Benutzer, Kommentare mit vielen "Daumen runter"-Bewertungen automatisch auszublenden.

Aufklappbare Zitate

Ab sofort werden Zitate nicht mehr abgeschnitten, wenn sie zu lang sind. Stattdessen zeigen wir zunächst nur einen Ausschnitt an, der jedoch mit einem Klick auf das "+"-Zeichen augeklappt werden kann, um das komplette Zitat zu sehen. Somit ist gewährleistet, dass bei Antworten auf ein langes Zitat auch ersichtlich ist, worauf sich die Antwort bezieht.

Kein Seitenreload mehr

Das Abschicken eines Kommentars führt ab sofort nicht mehr zu einem Reload der Seite. Besonders im Video-Bereich war diese Funktion nötig, da sie es ermöglicht, bei laufendem Video einen Kommentar abzugeben ohne die Wiedergabe abzubrechen. Aus technischen Gründen funktioniert das allerdings nur mit aktiviertem Javascript.

Und das Beste Dabei: Wir haben es vor dem Release des Dukes geschafft! :)