Das Onlinegames-Unternehmen gamigo gibt einen Hacker-Angriff bekannt.

gamigo AG - Hackerangriff auf Datenbank

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zugamigo AG
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 2/31/1
gamigo gibt einen Hackerangriff bekannt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wer in letzter Zeit die Websiten eines der MMOs von gamigo besuchen wollte, wunderte sich sicher. Denn nichts ging.

Nun gibt das Unternehmen bekannt, dass ein Hacker-Angriff auf die Datenbanken stattgefunden hat, bei dem (Alias)-Usernamen und verschlüsselte Passwörter gestohlen wurden. gamigo arbeitet daran, das Problem zu beheben und den Vorfall aufzuklären. Besitzt ihr einen Account bei gamigo, so solltet ihr dringend euer Passwort ändern.

Die Charaktere und Items wurden über ein Backup gesichert. gamigo kann nicht ausschließen, dass weitere personenbezogene Daten entwedet wurden, jedoch liegt dem Unternehmen bis jetzt kein Hinweis auf einen Missbrauch vor.

gamigo bedauert den Vorfall und will alles möglich tun, um die Täter zu identifizieren.