Noch bevor die gamescom 2015 in dieser Woche startet, steht der Termin für das nächste Jahr fest. Im Vergleich zu 2016 startet die Spielemesse 2016 ein wenig später.

Demnach findet diese im nächsten Jahr also vom 17. bis zum 21. August in Köln statt, was somit acht Wochen bzw. zwei Monate nach der E3 2016 sind. Die geht vom 14. bis zum 16. Juni 2016.

Mehr Zeit, die vielleicht auch Sony begrüßen könnte. Denn zwar ist das Unternehmen mit Spielen wie Uncharted 4 und Horizon Zero Dawn vertreten, doch auf eine Konferenz mitsamt Ankündigungen verzichtet der Konzern diesmal.

Einer der Gründe ist der kurze Zeitraum zwischen der diesjährigen E3 und der gamescom, so dass Sony ein internationales Media-Briefing erst zur Paris Games Week am 27. Oktober abhalten wird.

Die gamescom 2015 startet am 5. August und wird bis zum 9. August laufen. Offen für alle hat sie ab dem 6. August. Einige Unternehmen werden in diesem Jahr wieder Pressekonferenzen bzw. Media-Briefings veranstalten, darunter Microsoft und Electronic Arts - zumindest diese beiden werden live übertragen.

Hot or Not

- Wählt das heißeste Spiele-Babe
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (145 Bilder)