Erstmals in diesem Jahr wird der Merchandise-Bereich der gamescom eine eigene Halle bekommen. In Halle 5.1 sollen "Tausende Artikel aus der Welt der Computerspiele" auf Interessierte warten.

gamescom 2015 - In diesem Jahr erstmals mit eigener Merchandise-Halle

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zugamescom 2015
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 145/1461/146
In diesem Jahr gibt es eine Halle nur für Merchandise.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Ausstellungsbereich der "fan shop arena" fällt mit einer Bruttoausstellungsfläche von rund 12.000 Quadratmetern größer als je zuvor aus: "Immer mehr Anbieter von Merchandise-Artikeln aus dem Gamingbereich nutzen die Möglichkeit zur Präsentation und zum Verkauf ihrer Fan-Artikel direkt auf der gamescom."

Darüber hinaus würden auch Artikel der Marke gamescom selbst immer populärer werden. Aus diesem Grund habe der ideelle Träger der gamescom, der BIU - Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware, zusammen mit Campus Sportswear neue Merchandise-Artikel erschaffen. Darunter befinden sich T-Shirts, Sweat Pants, Beanies, Festivalbänder & DogTags.

Wer unbedingt etwas rund um die gamescom haben möchte, findet Merchandiese-Artikel auch unter www.gamescomwear.com. Die neue Kollektion ist schließlich ab dem 1.7. verfügbar.

Weiterhin verspricht man für die Halle 5.1 den neuen Bereich "gamescom Tabletop", wo man alles rund um Sammelkarten- und Brettspiele findet.

Stattfinden wird die gamescom vom 6. Bis zum 9. August 2015 in Köln.

Bilderstrecke starten
(65 Bilder)