Erstmals wird es Privatbesuchern in diesem Jahr auf der gamescom 2013 möglich sein, über eine spezielle Aktion Tickets für den Fachbesucher- und Medientag erhalten zu können. Damit dürft ihr also an jenem Tag die Hallen betreten, an dem dort sonst nur Fachbesucher ihr Unwesen treiben.

gamescom 2013 - Wildcard: Privatbesucher-Tickets für den Fachbesucher- und Medientag

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zugamescom 2013
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 491/4921/492
Mit der Wildcard erhält man Zutritt zum Fachbesuchertag.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Ganze nennt sich Wildcard-Tickets, die Interessierte für den Messemittwoch kaufen können. Mit diesen Tickets erhält man Zutritt zur Entertainment Area, wobei diese streng limitiert seien und nur über eine separate Registrierung verteilt werden.

Generell wird der Fachbesuchertag sehr geschätzt, da dieser im Vergleich zu den herkömmlichen Besuchertagen relativ ruhig ausfällt. Dennoch solle dieser laut der Koelnmesse durch den Einlass von Privatbesuchern nicht beeinträchtigt werden.

Der Aufenthalt für Privatbesucher soll dazu zeitlich weiter eingegrenzt sein, Wildcard-Besitzer werden erst ab 13 Uhr eingelassen. Für die 'Wild Card'-Aktion könnt ihr euch bis zum 17.02.2013 unter der weiter unten verlinkten Seite anmelden, erhältlich sind die Tickets hingegen nur vom 25. Februar bis 28. Februar um jeweils 9 Uhr bis 20 Uhr.