Auf der gamescom 2013 werden Microsoft, Sony und Nintendo wieder aufeinander treffen. Nachdem Nintendo erst kürzlich seine Teilnahme bestätigte, folgte vor wenigen Minuten auch Microsoft mit der Bestätigung.

gamescom 2013 - Microsoft bestätigt Teilnahme in Köln

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zugamescom 2013
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 491/4921/492
Auch Microsoft wird an der gamescom 2013 teilnehmen, nachdem der Konzern im vergangenen Jahr der Messe eine Absage erteilte.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Beide Unternehmen blieben der gamescom im vergangenen Jahr fern. Die gamescom 2013 findet vom 21. bis zum 25. August in Köln statt und wird mit Sicherheit die nächste Konsolen-Generation in den Fokus stellen.

"2013 wird ein großes Jahr für Xbox. Wir können es kaum erwarten, den Besuchern der gamescom das nächste Entertainment-Kapitel auf Xbox vorzustellen. Wir freuen uns, weitere Einzelheiten hierzu in den kommenden Wochen und Monaten bekannt zu geben", so Phil Harrison, Vice President Interactive Entertainment Business, Microsoft Europe.

Sowohl die Xbox 3 als auch die PlayStation 4 dürften in diesem Jahr für größere Besucheranstürme sorgen.