Die gamescom 2013 startet schon in wenigen Tagen - doch wie sieht es aktuell mit den Tickets aus? Die koelnmesse gab dazu ein tagesbezogenes Update heraus.

gamescom 2013 - Infos zu aktueller Ticket-Situation

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zugamescom 2013
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 491/4921/492
Nur noch wenige Tage...
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Aktuell sieht es also so aus, dass die Tagestickets für den Donnerstag und Freitag nach wie vor im Online-Shop erhältlich sind, der Ausverkauf jedoch bereits an der Türe klopft. Genaue Zahlen zum verfügbaren Kontingent machte man nicht.

Sollte es zum Ausverkauf kommen, dann werden Nachmittagstickets auf dem Messegelände erhältlich sein: "Die Erfahrungen der Vorjahre zeigen, dass am frühen Nachmittag erste Besucher die Messe verlassen. Einlass mit Nachmittagstickets voraussichtlich ab 14 Uhr, Wartezeiten bei den Nachmittagstickets sind allerdings nicht auszuschließen."

Die Tagestickets für den Samstag hingegen sind komplett ausverkauft, allerdings sollen auch hier Nachmittagstickets auf dem Messegelände erhältlich sein. Die meisten Karten soll es noch für den Sonntag geben, ein Ausverkauf sei nicht in Sicht.

Das Dreitages-Ticket (Donnerstag, Freitag, Sonntag) ist ebenfalls noch im Vorverkauf verfügbar, solange der Vorrat reicht. Hierzu gibt es keine Nachmittagsvariante.

Am Mittwoch ist für Fachbesucher Einlass, alle anderen dürfen ab Donnerstag die Messe besuchen. Bereits morgen werden die wichtigsten Pressekonferenzen stattfinden, darunter Sony, Microsoft und Electronic Arts. Blizzard folgt am Mittwoch.