Mit Capcom und Namco Bandai steht das gamescom-Angebot zweier weiterer Publisher fest. Beide haben gleich mehrere spielbare Demos im Gepäck.

Nächste Woche geht es los

Capcom wird am 14. August noch eine eigene Pressekonferenz abhalten, bevor der Stand B050/A051 in Halle 7.1 am 16. August schließlich für alle Messebesucher zugänglich gemacht wird. Dort kann Resident Evil 6, Lost Planet 3, Street Fighter X Tekken für die PS Vita und DmC - Devil May Cry angetestet werden.

Außerdem gibt es ein Bühnenprogramm mit Wettbewerben, Entwickler-Interviews und Autogrammstunden. Letztere sind zu folgenden Uhrzeiten geplant:

Donnerstag, 16. August:
12:00 Uhr - Yoshinori Ono (Producer - SFxT)
14:00 Uhr - Motohide Eshiro (Producer - DmC)
16:00 Uhr - Hiroyuki Kobayashi (Executive Producer - RE6)

Freitag, 17. August
15:00 Uhr - Kenji Oguro (Director - Lost Planet 3)

Namco Bandai hat sich in Halle 9, Stand C11 niedergelassen und bietet dort Tekken Tag Tournament 2,One Piece: Pirate Warriors, Dark Souls - Prepare To Die Edition, Ni no Kuni: Der Fluch der Weißen Königin, Tales Of Graces F sowie den Wii-U-Party-Titel Tank! Tank! Tank! an. Zusätzlich finden sich dort auch noch die Codemasters-Spiele F1 2012 und F1 Race Stars.

In einem Vorführkino werden Besucher außerdem einer exklusiven Präsentation zu Star Trek beiwohnen können.