Die Koelnmesse kündigt den Start der Frühbucherphase für die gamescom 2012 an und teilt dabei mit, dass die Ausstellungsfläche um 16 Prozent vergrößert wird.

gamescom 2012 - Ausstellungsfläche wird vergrößert

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 148/1501/150
Mehr Ausstellungsfläche bedeutet auch mehr Platz für Besucher
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die vierte gamescom wird für Aussteller insgesamt 140.000 Quadratmeter zur Verfügung stellen, im Jahr zuvor waren es noch 120.000. Damit schaffen die Veranstalter Platz für mehr Besucher und dürften wohl auch Szenen wie zur gamescom 2011 vermeiden, als am Messesamstag die Hallen aufgrund des Menschenandrangs vorübergehend geschlossen werden mussten.

„Wir entwickeln die gamescom anhand der Nachfrage des Marktes, unserer Kunden und Besucher weiter. Die Branchenleitmesse hat von Beginn an konstant Ihre Bedeutung als europäische Entertainment- und Businessplattform ausgebaut. Mit unserem angepassten und erneut erweiterten Konzept werden wir dieser Bedeutung in ihrer Gesamtheit gerecht“, so Tim Endres, Projektmanager der gamescom.

Unternehmen, die sich bis zum 15. Februar 2012 anmelden, können sich ab sofort zu günstigeren Preisen ihre Ausstellungsfläche sichern.

Letztes Jahr wurde mit 276.000 Besuchern, darunter 21.400 Fachbesucher aus mehr als 70 Ländern, ein neuer Rekord aufgestellt. Die 557 Aussteller kamen insgesamt aus 39 Ländern.

Die gamescom 2012 findet vom 15. bis zum 19. August 2012 in Köln statt.