Die Green Hill Zone ist wohl die bekannteste und beliebteste Stage in den Sonic-Titeln. Quasi das Äquivalent zu Marios World-1-1-Levels. Im Rahmen der Präsentation von Sonic Generations und Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: London 2012 auf der gamescom 2011, wird SEGA die Green Hill Zone nachbauen.

gamescom 2011 - SEGA baut Green Hill Zone auf der gamescom nach

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 128/1371/137
Die Green Hill Zone dürft ihr auf der gamescom 2011 erstmals selbst betreten
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Somit könnt ihr nicht nur Sonics neuesten Abenteuer anspielen, sondern auch selbst durch die kunterbunte Welt hüpfen.

In der nachgebauten Green Holl Zone finden sich Palmen, Riesenloopings und sogar goldene Ringe. Ebenfalls gibt es noch eine Wand mit der Geschichte von Sonic, an der sich allerlei Meilensteine, Kuriositäten und Raritäten aus den letzten 20 Jahren befinden.

Ansonsten steht als kleines Highlight noch ein acht Meter großer Sonic am Messestand von SEGA, wodurch das Unternehmen unterstreichen möchte, dass der blaue Igel auch weiterhin einen hohen Stellenwert bei SEGA besitzt. Wie die Green Hill Zone im Detail genau aussehen wird, das erfahrt ihr erst in der nächsten Woche.

Aktuellstes Video zu gamescom 2011

gamescom 2011 - Spiele, Babes und Sensationen: Best of GC