Die Gamescom 2010 war ein voller Erfolg. Über 200.000 Besucher fanden ihren Weg in die Kölnmesse und konnten dort die kommenden Spiele-Highlights aus nächster Nähe bestaunen. Ob sich dieses Spektakel in diesem Jahr genauso wiederholen wird, vermögen wir nicht zu prophezeien, aber was wir mit Sicherheit sagen können, ist, dass es wieder verdammt viele Highlights zu begutachten gibt und wir uns darauf freuen, wie ein Haufen kleiner Kinder auf Weihnachten.

Welche Titel was bieten und welche Neuerungen auf euch zukommen erfahrt ihr hier bei uns.

Hot or Not

- Sexy: Die gamescom Girls 2010
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (29 Bilder)

1,2,3 und Feuer frei!

Actionspiele stehen bei der Fangemeinde hoch im Kurs. Dieser Tatsache trägt die Gamescom 2011 Rechnung, denn es stehen unheimlich viele Titel in den Startlöchern, die alle mächtig fliegende Fetzen versprechen. Und es stellt sich die Frage, welche der beiden großen Militärshooter man zuerst erwähnen sollte: Battlefield 3 oder Modern Warfare 3?

Aus diesem Grunde fangen wir einfach mit Rage an. Viele kennen den Shooter noch von der letzten Messe, bei der er einen der grafischen Höhepunkte darstellte. Optisch noch immer opulent reizt das postapokalyptische Setting besonders mit Nebenaufträgen, die es dem Spieler ermöglichen sein Equipment stetig aufzuwerten. Wirkliche Rollenspielelemente finden sich zwar nicht in dem Spiel, aber durch die überaus dichte Atmosphäre und die stark ausgeprägte Spannung, fühlt sich Rage so an. Wer Borderland mag und Fallout gut findet, wird Rage lieben!

gamescom 2011 - Die Spiele-Highlights der gamescom

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 128/1381/138
Ein entstellter Mutant stellt euch nach.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ähnlich endzeitlich geht es in Microsofts Gears of War 3 zu, was nicht weniger als das bombastische Finale der Geschichte um den beinharten Soldaten Marcus Fenix und seinen Radaubrüdern verspricht. Hier soll es vor allem um eine emotional anrührende Geschichte inmitten des Überlebenskampfes gegen die Locust und eine noch brutalere Bedrohung gehen. Daneben setzt der Multiplayer neue Akzente, da nun die Locust im brandneuen Horde-Modus spielbar sind.

Gears of War 3 - Horde 2.0: Five Against AllEin weiteres Video

Brutal wird es auch mit Prototype 2. In der Rolle von Sergeant James Heller versucht ihr Alex Mercer, den Protagonisten des ersten Teiles und nunmehr das fleischgewordene Virus, zu töten. Heller gibt Mercer die Schuld am Tode seiner Familie. James wird allerdings auch mit dem BLACKLIGHT-Virus infiziert und so entsteht ein neuer, noch gefährlicherer Prototyp. Mit neuen unglaublich mächtigen Virusattacken, darunter die herrlich widerlichen Tentakeln, macht ihr eine völlig offene Spielwelt unsicher.

gamescom 2011 - Die Spiele-Highlights der gamescom

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden10 Bilder
Fresst meine Schlange. Fresst!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ebenfalls recht blutig geht es bei The Darkness 2 zu. Wie wir bereits in einer Vorschau berichteten, ist Jackie mit seinen beiden Dämonenschlangen wieder da, um mit den Bösen noch viel Böseres anzustellen. Die garstig-bissigen Viecher lassen sich jetzt unabhängig von einander steuern und sollen entscheidender für die teilweise recht grausamen Spielmechaniken sein. Wie auch im Vorgänger ist es wieder wichtig, dass man in den Schatten bleibt, denn dort gehört man als Menschdämonenmischung wohl auch hin.

Aller guten Dinge sind CoD3 und BF3

Während die vorigen Spiele allesamt in fiktiven Welten spielen, versucht Modern Warfare 3 euch den Krieg hautnah erleben zu lassen. Die Story setzt direkt am Schluss des Vorgängers an. Es gibt also ein Wiedersehen mit „Soap“ McTavish, Captn. Price und Nicolai. Die USA befinden sich auch weiterhin im Krieg mit Russland und die Kampfhandlungen führen die Protagonisten über New York nach Europa bis hin nach Afrika. Der neue Ableger der Call-of-Duty-Reihe wird über drei verschiedene Spielmodi verfügen. Singleplayer, Multiplayer und ein deutlich aufgewerteter Spec-Ops-Modus, der nun stärker taktisch und auch im Coop spielbar sein soll.

gamescom 2011 - Die Spiele-Highlights der gamescom

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 128/1381/138
Der Krieg soll aus nächster Nähe erlebt werden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Einen ganz ähnlichen Ansatz verfolgt das heiß erwartete Battlefield 3. Hier soll mit der Frostbite 2.0 Engine vor allem die Intensität der Multiplayergefechte verbessert werden. Diese ermöglicht eine zerstörbare Gefechtsumgebung, in der sich niemand wirklich lange sicher fühlen kann. Vor allem die deutlich aufpolierte Grafik macht hier neugierig auf mehr und die Möglichkeit, endlich wieder in Kampfjets das Schlachtfeld unsicher machen zu können, treibt Flugfans ein gieriges Grinsen ins Gesicht. Auch der neueste Teil der Schlachtfeldserie verlegt seine Schauplätze teilweise nach Europa und den Nahen Osten.

Battlefield 3 - Wirklich miese GegendEin weiteres Video

Wir erwarten ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden Militärshootern und können und wollen eigentlich gar nicht sagen, welcher Titel uns mehr anspricht.

Ein ebenfalls halbwegs realistisches Setting soll es in Far Cry 3 zu sehen geben. Hier wird der Spieler wieder zurück auf eine Insel gesetzt. Anscheinend hat man bei Ubisoft aus den Kritiken am zweiten Teil gelernt und will mit dem Sprung in das bewährte Dschungeldesign des ersten Far Cry zurück zu alten Tugenden. Man spielt den jungen Mann Jason Brody. Dieser strandet mitsamt seines Anhangs auf einer tropischen Insel, deren Bevölkerung gerade scheinbar ziel- und sinnlos von einer Bande Schwerbewaffneter niedergemetzelt wird. Jasons bessere Hälfte wird entführt und er will sie zurück. Klar, dass das nicht friedlich geht. Ubisoft hält sich bisher bedeckt mit Einzelheiten, doch waren bisher einige coole Moves zu sehen und es scheint auch so etwas wie ein Erfahrungssystem zu geben.

gamescom 2011 - Die Spiele-Highlights der gamescom

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden10 Bilder
Auf der Insel geht Grausames vor.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Schweifen wir nochmal ab in die weite Zukunft. Mit Warhammer 40k: Space Marine rollt ein größenwahnsinniger Third-Person-Shooter auf uns zu, der in dem größenwahnsinnigen Universum von Warhammer 40.000 angesiedelt ist. Als übermenschlicher Space Marine ballert, schlitzt und schlachtet ihr euren Weg durch eine Armee von Orks und Chaosbrut, dass es eine wahre Freude ist. Besonders stolz ist man bei THQ auf das dynamische Animationssystem, das nie gesehene Kampfhandlungen ermöglichen soll.

Warhammer 40.000: Space Marine - Cinematic TrailerEin weiteres Video

Mit Hitman 5 erwartet uns ein neuer Teil der beliebten Geschichte um den kahlen Killer Nummer 47. Dieses Mal ist unsere Lieblingsglatze allerdings nicht der Jäger, sondern muss höllisch aufpassen, dass er nicht zur Beute wird. Der Soundtrack blieb uns bei der Vorschau als besonders markant im Gedächtnis. Wer diesen komponierte, wollte man uns noch nicht sagen, es sei jedoch nicht Jesper Kyd. Wir freuen uns auf spannende Missionen.

Mit Klinge und Kanone: Von Diablo 3 bis Skyrim

Es muss nicht immer Ballerei sein. Also nicht nur. Besieht man sich das Rollenspiel- und Actionadventuregenre kommen einige ganz große Kracher auf uns zu.

Zunächst wäre da natürlich Diablo 3 zu nennen. Der Hack-and-Slay-Klassiker in neuem Gewand soll noch dieses Jahr erscheinen. Er machte zuletzt von sich reden, als Blizzard die Fangemeinde mit einigen Neuerungen schockte. Echtgeld-Auktionshaus, Onlinezwang und automatisches Skillsystem sind zur Zeit die Hasswörter in den entsprechenden Foren. Man darf gespannt sein, wie Blizzard darauf reagiert und seinen kommenden Hit entsprechend präsentiert. An alle Messebesucher: Macht euch schon mal auf lange Warteschlangen vor den Anspielstationen gefasst!

gamescom 2011 - Die Spiele-Highlights der gamescom

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 128/1381/138
Ein Mönch gibt den Untoten gerad Saures.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ebenfalls heiß gehandelt wird der letzte Teil der Mass-Effect-Trilogie. Mass Effect 3 verspricht wieder zu den Rollenspielwurzeln zurück zu gehen und dennoch ein dynamisches Kampfsystem zu bieten, das dieses Mal auch den Nahkampf mit ins Boot holt. Die bisherigen Trailer und Videoschnippsel sehen jedenfalls nach ziemlich großem Kino aus und wir sind gespannt wie die Geschichte um Shepard, die Reaper, letzten Endes auch der Überlebenskampf der Menschheit endet.

Mass Effect 3 - Gänsehaut garantiert: Der offizielle TrailerEin weiteres Video

Ein ähnlich epischer Titel steht mit Deus Ex: Human Revolution ins Haus. In einer nahen Zukunft voller technischer Neuerungen versucht der Spieler als Adam Jensen die Wahrheit hinter eine weltweiten Verschwörung herauszufinden. Der Action-Rollenspiel-Mix besticht durch unheimlich viele Spielweisen und eine dichte Atmosphäre. Das Besondere an der Spielwelt: Die Menschen können sich durch kybernetische Implantate aufwerten und so beispielsweise über unmenschliche Kraft verfügen. Der Spieler macht sich diese Möglichkeiten zu Nutze und passt Jensen damit an seine ganz individuelle Spielweise an.

Mit Skyrim kehrt ein Klassiker im neuen Gewand zurück. Der fünfte Teil der Elder-Scrolls-Saga sieht danach aus, als würde auf uns ein wahres Rollenspielschwergewicht zurollen. Atemberaubend schöne Landschaften, unauslotbare Spieltiefe und eine Welt zum Sich-darin-verlieren. Schon bald werden die Drachen den Himmel verdunkeln und offenbaren, ob sie ihr Versprechen halten können.

gamescom 2011 - Die Spiele-Highlights der gamescom

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden10 Bilder
Die Drachen kommen. Schärft die Axt und schleift das Schwert!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Einen ganz anderen Weg geht Uncharted 3. Die Serie ist bekannt für rasante Verfolgungsjagden, unheimlich intensive Momente und eine großartige filmreife Inszenierung. Dieses Mal geht es für Schatzsucher Drake in die arabische Wüste. Er sucht das „Atlantis des Sands“, eine einst reiche Stadt, die von Gott wegen ihrer Arroganz zerstört wurde.

Uncharted 3: Drakes Deception - E3 2011 TrailerEin weiteres Video

Abenteuerlich: Assassin's Creed, GW2, SWTOR

Abenteuerlich geht es auch bei Assassin's Creed: Revelations zu. Der dritte und letzte Teil der Geschichte um Meisterassassine Ezio Auditore de Firenze soll bisher lose Enden der Assassin's-Creed-Saga miteinander verknüpfen und auch den Handlungsstrang in der Gegenwart weiterspinnen. Es wird auch einige Innovationen im Multiplayer geben. Wir sind gespannt wie die Story um den alternden Assassinen endet.

gamescom 2011 - Die Spiele-Highlights der gamescom

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 128/1381/138
Auch im Alter hat Ezio es immer noch drauf.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Runic Games hat sich bei der Entwicklung von Torchlight 2 die Kritik am Vorgänger zu Herzen genommen. Torchlight 2 bietet endlich einen Koop-Mehrspieler-Modus und Rüstungssets. Das Abenteuer erscheint vermutlich noch vor Diablo 3 und kann sich auf diese Weise womöglich einen guten Start sichern, was auch durch die treue Fangemeinschaft begünstigt wird.

Batman: Arkham City – Hier ist der Name wirklich Programm. Als Schwarzer Ritter flattert ihr durch die Nacht und stellt allerlei böse Buben wie zum Beispiel den Pinguin. Als Batman oder Catwoman könnt ihr euch in dem Open-World-Spektakel frei bewegen.

Batman: Arkham City - Der Dunkle Ritter kehrt zurückEin weiteres Video

Bei Risen 2: Dark Waters schlüpft man wieder in die Rolle des Helden, der schon im ersten Teil Mittelpunkt der Handlung war. Dieser ist mittlerweile zu einem Piratenkapitän samt Schiff und Crew aufgestiegen und darf sich unterschiedlichen Fraktionen anschließen. Was das für die Story bedeutet, dürfte spannend sein.

Guild Wars 2 ist eine der MMORPG Hoffnungen 2011. In einer persistenten Welt können sich MMO-Spieler wie gewohnt bewegen. Mit fünf Rassen und bisher acht veröffentlichten Klassen bläst GW2 zum Sturm auf die Genrespitze. Eines seiner besten Argumente: Es beinhaltet keine monatlichen Gebühren.

gamescom 2011 - Die Spiele-Highlights der gamescom

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 128/1381/138
Ein Wächter in der brandneuen Unterwasserwelt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Snowblind Studios haben für Fans der Tolkiensaga Der Herr der Ringe auch etwas im Gepäck. Mit Der Krieg im Norden erscheint ein Action-Rollenspiel, das an die berühmte Trilogie angelehnt ist. Man will den Spieler mit Koop-Action und einer Parallelgeschichte zu den bekannten Ereignissen des Ringkrieges begeistern.

Star Wars ist wohl eines der bekanntesten Franchises dieses Planeten. Und Star Wars: The Old Republic macht sich drauf und dran im MMORPG-Markt ganz oben mit zu spielen. Viele handeln den Titel schon als potentiellen Nachfolger von WoW und es zeichnet sich ein spannender Zweikampf zwischen Guild Wars 2 und The Old Republic ab. Welcher Titel wohl das Rennen machen wird?

Star Wars: The Old Republic - Geniales E3-Cinematic: Rückkehr des Sith-ImperiumsEin weiteres Video

Tera aus dem Hause Frogster macht ebenfalls Anstalten den Genrethron der MMOs stürmen zu wollen. Das Besondere an diesem Titel soll das actionbetonte Kampfsystem sein, das es den Spielern ermöglichen soll, durch ihr eigenes Können zu besseren Helden zu werden und nicht durch Statistiken.

Von Strategen und Simulanten: Anno 2070, Starcraft 2, DotA2

Wir schreiben das Jahr anno Domini 2011. In Ubisofts kommenden Aufbauspiel schreiben wir hingegen das Jahr 2070. Anno 2070 soll die beliebte Anno-Reihe auf ein neues Niveau hieven. In der nahen Zukunft angesiedelt, soll das Spiel die altbekannten Mechaniken mit den Möglichkeiten von übermorgen verbinden.

Anno 2070 - Der erste Trailer ist daEin weiteres Video

Die Geschichte um Raynor und Kerrigan geht weiter. Mit Starcraft 2: Heart of the Swarm sollen die vielen Starcraft-Fans endlich erfahren, wie sich die spannende Handlung nach dem Ende von Wings of Liberty weiter entwickelt. Mit Sicherheit wird Blizzard hier wieder ein Schwergewicht von Strategiespiel auf den Markt bringen. Es bleibt abzuwarten, was die neuen Features sein werden und ob der dritte Teil der Starcraftserie mit diesen zu begeistern weiß.

gamescom 2011 - Die Spiele-Highlights der gamescom

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 128/1381/138
Kerrigan ist wieder da. Und beim Friseur war sie auch.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

End of Nations schmeißt euch direkt in einen Konflikt zwischen zwei verfeindeten Parteien, die eigentlich beide die tyrannische Weltregierung stürzen wollen, nur blöderweise völlig konträre Ansichten haben, wie es danach weiter gehen soll. Trion Worlds will eine Kriegsopera von epischem Ausmaß auf die Bildschirme zaubern.

End of Nations - TrailerEin weiteres Video

Defense of the Ancients ist einer der beliebtesten Mods für Warcraft III und hat mit Heroes of Newerth und League of Legends Nachahmer gefunden. Mit DotA 2 wird es für Fans des Genres mächtig spannend auf der Gamescom, denn Valve wird erstmals das Spiel zeigen. Und das gleich mit einem groß angelegten Turnier der 16 besten DotA -Zweierteams weltweit. Der Gewinner bekommt eine Million Dollar...

Vollgas: Forza 4, Need for Speed

Rennspielfans bekommen mit Forza Motorsport 4 Schaum vorm Mund. Hunderte von Fahrzeugen von über 80 Herstellern sollen spielbar sein und zwar auf den schönsten Rennstrecken der Welt. Microsoft will damit nichts weniger, als das Rennsportgenre zu revolutionieren. Na denn mal, Bleifuß!

Ebenfalls an der Startlinie steht Formel 1 2011. Der Rennsimulator will seine Fans mit nie dagewesener Fahrphysik und realistischer Grafik glücklich machen. Besonders hat man auf den Sound geachtet, der dem Klangerlebnis eines echten Rennens zwar immer noch nicht das Wasser reichen kann, aber schon verdammt nah rankommt.

F1 2011 - F1 2011 TrailerEin weiteres Video

Weg vom „Im Kreis fahren“ und hin zur wilden Raseraction für echte Kerle. Need for Speed: The Run versteht sich als ein illegales Autorennen, in dem ihr von San Francisco bis nach New York brettert. Keine Regeln, keine Boxenstopps, kein Team im Nacken. Nur das Auto, die Straße und ihr.

gamescom 2011 - Die Spiele-Highlights der gamescom

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden10 Bilder
Wildes Heizen in Edelkarren. Es ist so wild, verdammt!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In Ubisofts Driver: San Francisco steht ihr auf der anderen Seite des Gesetzes. Als beinharter Cop John Tanner müsst ihr wilde Autohatzen überstehen und mit eurem Fahrkönnen den Verbrecherboss Jericho dingfest machen. Euch erwarten actionlastige Rennen inmitten einer lebendigen Stadt.

Wem der Asphalt zu hart ist, der geht auf den Rasen. Mit FIFA 12 kommt der alljährliche Besuch der Fußballgröße wieder auf die Bildschirme und EA hat einige Neuerungen im Gepäck. So soll ein neues Animationssystem für realistischere Stürze sorgen und die Spieler künstliche Intelligenzen bekommen, die an ihre Realvorbilder angelehnt sind.

FIFA 12 - Die neue Impact-Engine im DetailEin weiteres Video

Aber die Konkurrenz schläft nicht. Auch Pro Evolution Soccer 2012 will wieder mitmischen. PES 2012 will FIFA vor allem mit einem gut durchdachten simulierten Teamplay vom Thron stürzen. Man hat sich die Kritiken am Vorgänger genau angesehen und mit einer neuen KI, einer verbesserten Zugänglichkeit sowie der neuen Off-the-Ball-Steuerung sind einige neue Implementierungen dabei, die PES 2012 den erwarteten Kick ermöglichen wollen.

Die Gamescom 2011 bietet auf jeden Fall für jeden Geschmack ein interessantes Spiel. Es bleibt natürlich abzuwarten, ob die diversen Titel ihren Ambitionen gerecht werden und sie die Erwartungen erfüllen können. Die Antworten auf diese Fragen findet ihr natürlich hier bei uns in den entsprechenden Tests. Bis dahin!

Hot or Not

- Sexy: Die gamescom Girls 2010
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (29 Bilder)