Die Sieger des offiziellen gamescom-Awards wurden am heutigen Freitag ausgezeichnet.

gamescom 2010 - Die Gewinner des offiziellen gamescom-Award

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/31Bild 1/311/31
Das Rennspiel Gran Turismo 5 ist der Sieger der Messe
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Sony ging bei den gamescom-Awards 2010 eindeutig als Sieger hervor, denn das Unternehmen konnte gleich drei der Awards mit nach Hause nehmen. Gran Turismo 5 gewann nicht nur als bestes Konsolenspiel, sondern auch den Best of gamescom-Award. Mit PlayStation Move überzeugte Sony dann auch noch in der Kategorie Bestes Hardware-Zubehör.

Auf dem PC wurde die 5-köpfige Jury von Crysis 2 überzeugt und Super Scribblenauts wurde als bestes Mobile-Game ausgezeichnet. Als bestes Online-Game ging Guild Wars 2 hervor, das Größen wie Star Wars: The Old Republic und World of Warcraft: Cataclysm hinter sich ließ.

Der eigenständige Award Best of Family Entertainment ging an Nintendo mit Kirby's Epic Yarn

Hier noch einmal alle Gewinner im Überblick:

Best of gamescom: Gran Turismo 5
Bestes Hardware-Zubehör: PlayStation Move
Bestes Spiel für Konsole: Gran Turismo 5
Bestes Spiel für PC: Crysis 2
Bestes Mobile-Game: Super Scribblenauts
Bestes Online-Game: Guild Wars 2
Best of Family Entertainment: Kirby's Epic Yarn

Wenn ihr noch einmal alle Nominierten im Überblick sehen wollt, dann klickt einfach hier.