Die gamescom 2010 ist seit gestern vorbei, und es ist Zeit für ein paar Zahlen. Insgesamt 254.000 Besucher streiften durch die Messehallen, um auf auf einer Bruttofläche von 120.000 Quadratmetern 505 Aussteller aus 33 Ländern zu besuchen und mehr als 200 Welt-, Europa- und Deutschlandpremieren zu begutachten. Im letzten Jahr waren es noch 245.000 Besucher und 458 Austeller aus 31 Ländern.

gamescom 2010 - 254.000 Besucher in Köln

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 1/41/4
Die gamescom 2010 war ein voller Erfolg.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Von den 254.000 Besuchern waren übrigens 18.900 Fachbesucher, im letzten Jahr waren es 17.000 Fachbesucher. Aber auch die Entwicklerkonferenz GDC Europe konnte neue Rekorde aufstellen. Insgesamt gab es 1.500 Teilnehmer, 170 Sprecher sowie rund 300
Medienvertretern aus 45 Ländern.

"Nach der erfolgreichen Premiere ist es uns in diesem Jahr gelungen, die gamescom noch größer und internationaler aufzusetzen und sowohl mehr Aussteller als auch mehr Besucher bei uns zu begrüßen. Auch das viele positive Feedback seitens Industrie, Fach- und Privatbesuchern sowie der Medien zeigt uns, dass wir mit der gamescom 2010 eine rundum erfolgreiche Veranstaltung erlebt haben", so Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Koelnmesse.

"Die gamescom 2010 hat unsere Erwartungen mehr als erfüllt und neue Wachstumsimpulse gesetzt. Besonders erfreulich ist der Ausbau der Internationalität: Wir haben so viele internationale Branchenvertreter wie noch nie in Köln versammelt. Damit ist die Position der gamescom als internationale Branchenmesse gefestigt worden. Wir freuen uns schon auf eine erfolgreiche Fortsetzung im nächsten Jahr," ergänzt Olaf Wolters, Geschäftsführer des Bundesverbands Interaktive Unterhaltungssoftware.

Und wer das ein oder andere Plakat auf der diesjährigen gamescom anschaute, konnte bereits den Termin für 2011 ausmachen. Die gamescom 2011 findet vom 17. – 21. August 2011 in Köln statt. Wer auf der gamescom in diesem Jahr nicht dabei war, der sollte sich das folgende Video anschauen.

gamescom 2010 - Games, Babes und Spaß: unsere Video-Eindrücke von der gamescom