Heute eröffnet Electronic Arts inoffiziell die gamescom und wird als erstes eine Pressekonferenz veranstalten. Erwartet werden vor allem Neuigkeiten zu Dragon Age: Origins und Mass Effect 2. Die Pressekonferenz beginnt um 16:30 Uhr und wird etwa eine Stunde lang gehen. Wer das Geschehen verfolgen möchte, kann sich unter ea.com/gamescom einen Livestream ansehen.

gamescom 2009 - Alle Pressekonferenzen im Überblick

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 671/6731/673
Am Donnerstag öffnet die gamescom ihre Tore offiziell für Besucher.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Danach folgt die Pressekonferenz von Sony, die ursprünglich mit drei Stunden Laufzeit angedacht war. Erst letzte Woche meldeten die Japaner, dass die Konferenz nur noch eine Stunde in Anspruch nimmt. Besonders bei Sony vermehren sich die Gerüchte seit Wochen und Monaten. So sollen eine Preissenkung und eine abgespeckte PlayStation 3 Slim im Mittelpunkt stehen. Die Konferenz startet um 19 Uhr.

Damit ihr wisst, welche Pressekonferenzen geplant sind, haben wir eine kleine Liste erstellt. Es wird gemunkelt, dass auch Microsoft einen Livestream anbieten wird. Zwar sollte es bei Sony einen Stream über Home geben, doch das Vorhaben scheint geplatzt zu sein. Wie immer werdet ihr alle Infos und Neuigkeiten hier auf gamona erfahren.

Dienstag, 18. August

* Electronic Arts – 16:30 bis 17:30 Uhr
* Sony Computer Entertainment – 19 Uhr

Mittwoch, 19. August

* Microsoft Game Studios / Lionhead – 10:00 Uhr
* Turtle Entertainment – 11:00 Uhr
* Konami – 12:00 Uhr
* Koch Media / Deep Silver – 13:00 Uhr
* Namco Bandai – 16:00 Uhr
* Bethesda Softworks – 17:00 Uhr
* Eröffnungsfeier GamesCom 2009 – 18:30 Uhr