Der Dezember wird ein guter Monat für Xbox Live Gold-Mitglieder, denn es warten wirklich hochkarätige Spiele auf euch, darunter Sleeping Dogs: Definite Edition.

Games with Gold - Die Spiele im Dezember: Sleeping Dogs, Murdered: Soul Suspect und Outlast

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
Sleeping Dogs in der Definite Edition stellt das Highlight des Dezembers dar
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wer eine aktive Xbox Live Gold-Mitgliedschaft sein/ihr Eigen nennt, darf sich freuen: der Dezember wird ein verdammt guter Spielemonat für Abonnenten.

Xbox One

1. bis 31. Dezember: Das absolute Highlight des Dezembers dürfte ohne Zweifel United Front Games' Open-World-Hit Sleeping Dogs: Definite Edition sein. Die Frage, die sich hier stellt lautet allerdings, ob deutsche Xbox Live Gold-Mitglieder diesen Titel überhaupt erhalten werden, denn das ursprüngliche Sleeping Dogs ist in Deutschland in der ungeschnittenen Form indiziert, die ungeschnittene Definite Edition hierzulande gar nicht erst veröffentlicht worden. Und extra für Games with Gold wird bei der Definite Edition sicherlich nicht die Schere angesetzt. Hier muss man wohl abwarten, was die deutschen Spieler als Ersatz erhalten.

16. November bis 15. Dezember: Seit einer knappen Woche ist Murdered: Soul Suspect erhältlich. Dieser Titel von Square Enix bleibt noch bis zum 15. Dezember bei Games with Gold. Ebenfalls ein Titel, den die wenigstens gespielt haben könnten.

16. Dezember bis 15. Januar 2017: Wer sich richtig gruseln will, dürfte mit Outlast nichts falsch machen. Der Survival-Horrortitel jagt euch einen wohligen Schauer über den Rücken - versprochen.

Xbox 360

1. Dezember bis 15. Dezember: Mit Outland von Housemarque gibt es erstklassige 2D-Plattformer-Action mit knalligen Farben. Ein Spiel, dass man gespielt haben sollte - erst recht, da es "kostenlos" ist.

16. Dezember bis 31. Dezember: Zu Burnout Paradise muss man sicherlich nicht viel sagen. Hier wird die wuchtige Burnout-Action mit der offenen Welt der Need for Speed- und Midnight Club-Titel zu einem adrenalingeschwängerten Cocktail der rasanten Art gemixt.

Games with Gold

Wie gewohnt, können alle Spiele auf der Xbox 360 auch dann noch gespielt werden, wenn die Goldmitgliedschaft ausgelaufen ist. Auf der Xbox One hingegen muss eine bestehende Goldmitgliedschaft vorhanden sein, um die jeweiligen Titel spielen zu können. Wer noch keine Xbox One besitzt, kann sich die Angebote trotzdem als Goldmitglied über die Xbox-Webseite sichern.

Alles in allem muss man sagen, dass sich Microsoft fast selbst übertroffen hat. Da könnte Sony mal eine Scheibe von abschneiden, die Auswahl im PlayStation Plus-Abo lässt in letzter Zeit eher zu wünschen übrig. Was denkt ihr? Ist für euch ein Spiel dabei?

Spielekultur - Die besten Mega-Drive-Spiele

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (52 Bilder)