Update: Da die Mitte des Monats gekommen ist, erhaltet ihr für die Xbox 360 die beiden Spiele Charlie Muder und Super Street Fighter IV: Arcade Edition im Rahmen von Games with Gold kostenlos. Nach wie vor bis Ende des Monats verfügbar sein werden die beiden 'Xbox One'-Titel Halo: Spartan Assault und Max: The Curse of the Brotherhood.

Ursprüngliche Meldung: Ein kleiner Reminder: im Juni veröffentlicht Microsoft insgesamt fünf Spiele im Rahmen der Aktion Games with Gold. Das sind drei Titel mehr als bislang, was also bedeutet, dass erstmals auch die Xbox One mit kostenlosen Spielen augestattet wird. Auf der Xbox 360 hingegen gibt es drei Spiele gratis.

Games with Gold - Charlie Muder und Super Street Fighter IV: Arcade Edition jetzt kostenlos *Update*

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/19Bild 2/201/20
Halo: Spartan Assault ist einer der Titel für die Xbox One.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Um die Spiele zu erhalten, müsst ihr zwingend Goldmitglied sein. Wie erst vor wenigen Wochen berichtet, wird auf der Xbox One für das anschließende Spielen eine Goldmitgliedschaft benötigt, während das auf der Xbox 360 nach wie vor wegfällt. Dadurch möchte Microsoft in Zukunft aktuellere Titel anbieten, so wie es bei Sony der Fall ist.

Welches der Spiele für die Xbox One genau wann erscheinen wird, gibt Microsoft zu gegebener Zeit bekannt. Morgen startet der erste Schwung, der zweite sollte dann wie gewohnt Mitte des Monats angeboten werden.

Max: Curse of Brotherhood und Halo: Spartan Assault könnt ihr euch im Juni für eure Xbox One herunterladen, Charlie Murder (ab 16. Juni), Dark Souls (ab 1. Juni) und Street Fighter IV: Arcade (ab 16. Juni) für die Xbox 360. Offenbar ist die Aktion mit den drei Spielen für die Xbox 360 eine einmalige Sache sein, wird Street Fighter doch als "Bonus zum einjährigen Games with Gold Jubiläum" herausgegeben.