Lappen machen, Theorieprüfung ohne Fehler bestehen, bei der Praxis Passanten und tierische Verkehrsteilnehmer am Leben lassen? Koch Media und RTL haben entschieden, dass dazu Büffeln nicht ausreicht.

Deshalb starten sie in Zusammenarbeit Der große Führerschein Test (nicht wundern, diese grammatikalisch schmerzhafte Schreibweise scheint Absicht zu sein!), wobei RTL soapiger und Koch Media gamiger dabei ist. Am PC können in Ruhe fragen beantwortet werden, der Sender wird sich da eher um Angstschweiß und Schummeltricks kümmern.

8. Oktober ist der Führerschein-Day. Dann kommt Der große Führerschein Test für mehr als 15 Euro in die Läden.