Von einer unscheinbar kleinen Messe zur wichtigsten Veranstaltung Europas. Unter dem Motto "The Big Leipzig Welcome" findet die Games Convention 2009 vom 19. bis zum 23. August 2009 zum achten Mal statt. Im Gegenzug dessen veranstaltet die Koelnmesse die so genannte gamescom, die ebenfalls auf den 19. bis 23. August gelegt wurde. Damit stehen beide Messen noch enger in der Konkurrenz.


Wie es um die Games Convention genau steht und welche Publisher in diesem Jahr in Leipzig ihre Stände eröffnen, ist offiziell noch nicht bekannt. Ab kommenden Donnerstag, den 29. Januar, sollte es allerdings Gewissheit geben. Der Vorsitzende der Leipziger Messe Wolfgang Marzin und nicht näher definierte marktführende Unternehmen der Spielebranche, werden der Presse Rede und Antwort stehen.

Sie laden zu einer Pressekonferenz ein, auf der alle wichtigsten Informationen, die neuesten Strategien und ausstellende Unternehmen präsentiert werden. Zum jetzigen Zeitunkt lässt sich aber definitiv sagen, dass die Leipziger Messe nicht klein bei gibt und in die Zukunft schaut.