Wir schreiben das Jahr 2007. Die Games Convention hat ihre Pforten sperrangelweit geöffnet und lüftet zugleich so manches Geheimnis um die bevorstehenden Sportspielgranaten. Welche Highlights hat die Saison zu bieten? Wird FIFA 2008 den Fußballthron zurückerobern? Lässt NBA Live 2008 die Vorjahresblamage vergessen? Schubst EA mit Skate den etablierten Konkurrenten Tony Hawk vom Board? Wir berichten von unseren ersten Eindrücken.

Games Convention 2007 - Elton und die Porings8 weitere Videos

Pro Evolution Soccer 2008
Während die Fußball Bundesliga bereits zum Anstoß gebeten hat, lassen sich die virtuellen Sportvertreter noch ein wenig Zeit. Erst im Oktober wird das Duell zwischen FIFA und PES in die nächste Runde gehen, wobei Spannung garantiert ist. Nach dem ersten Next-Gen Auftritt von Pro Evolution Soccer im letzten Jahr, präsentiert Konami nun ein rundum optimiertes PES 2008. Neue Spielelemente wie Schwalben und das Zerren am Trikot dürften ebenso interessant sein wie das dynamische Teamverhalten.

Games Convention 2007 - Es lebe der Sport! Die besten Spiele des Genres im GC-Überlick

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 252/2571/257
Bei PES 2008 zählt auch Trikotzupfen zum Abwehrrepertoire.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dabei sollen sich sowohl die Laufwege eurer Mitspieler als auch die des Gegners eurem Spiel anpassen. Aus grafischer Sicht wird hingegen wenig Neues geboten - schade, denn die Unterschiede zum EA-Konkurrenten, insbesondere bei der Darstellung der Stadien, sind deutlich sichtbar. Ab dem zweiten Oktober wir das Spiel in den Händlerregalen stehen, wobei sich Wii-Besitzer bis 2008 gedulden müssen - dann erscheint eine speziell für Nintendos Konsole angepasste Fassung.

FIFA 08 - trickreich wie nie zuvor!
Auch im Trainingslager von FIFA 08 herrscht bereits große Euphorie. Nachdem FIFA 07 einen gespaltenen Eindruck hinterlassen hat, versucht man nun mit dem Nachfolger ein endgültig überzeugendes Produkt abzuliefern. Xbox-360- und PS3-Spieler erfreuen sich an der gelungenen Grafikengine, die auf Microsofts Konsole bereits letztes Jahr zum Einsatz kam. Neben der schmucken Optik bekommt ihr nun jedoch auch endlich sehenswerte Tricks zu sehen - ein Feature, das im letzten Jahr der alten Konsolengeneration und dem PC vorbehalten war.

Per rechtem Analogstick kombiniert ihr verschiedene Dribblings zu spektakulären Trickstafetten und spielt die Abwehrspieler schwindelig. Trotz der gebotenen Vielfalt an Tricks bleibt das Geschehen stets realistisch, da die Tricks dem entsprechen, was wir von Ballkünstlern wie Christiano Ronaldo, Ronaldinho, Henry und Co. gewohnt sind. Besonders gelungene Aktionen lassen sich jederzeit online stellen, so dass ihr mit umfangreichen Wettbewerben wie etwa dem "Tor des Monats" rechnen könnt.

Games Convention 2007 - Es lebe der Sport! Die besten Spiele des Genres im GC-Überlick

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 252/2571/257
Bei FIFA 08 darf endlich wieder getrickst werden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Online treten dieses Jahr bis zu zehn Spieler gegeneinander an, wobei pro Team fünf der elf Akteure von einem menschlichen Mitspieler kontrolliert werden. Bis 2010 möchte man bei EA Sports die Möglichkeit bieten, jeden der insgesamt 22 Akteure durch einen menschlichen Spieler steuern zu lassen, so dass ein Spiel komplett ohne KI auskommt. Wer schon jetzt für solche Matches trainieren möchte, freut sich über den "Be a Pro: Offline-Training"-Modus, bei dem ihr bereits die Kontrolle über einen Spieler eurer Wahl übernehmt. Seid ihr nicht am Ball, zoomt die Perspektive zwecks besserer Übersicht heraus.

Abgerundet wird FIFA 08 durch eine optimierte Ballphysik und einem komplexen System zur Berechnung der Torschüsse, bei dem viele Faktoren wie etwa die Ballrotation oder der Luftdruck mit einfließen.

NBA Live 08 und NBA 2K8
Neben dem Fußballduell zwischen PES und FIFA kommt es auch dieses Jahr zum großen Basketballshowdown zweier scheinbar in Topform befindlicher Kontrahenten. Das im letzten Jahr konkurrenzlos gute NBA 2K7 bekommt am 2. Oktober einen hoffentlich würdigen Nachfolger.

Auf dem Platz wurde vor Allem an der Defensivstärke gefeilt. Per linkem Trigger aktiviert ihr den "Lock On"-Modus und heftet euch an die Fersen eines Gegenspielers. Abhängig vom Talent des Abwehrspielers schaltet ihr Stars somit effektiv aus. Erstmalig beinhaltet NBA 2K8 auch einen Dunk-Contest, der in Form einer Open-Air-Veranstaltung inmitten der Wüstenmetropole Las Vegas stattfindet.

Games Convention 2007 - Es lebe der Sport! Die besten Spiele des Genres im GC-Überlick

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 252/2571/257
Bei NBA Live 08 sollen auch endlich wieder Animationen sauber aussehen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Sämtliche Dunkings sind dabei in drei Phasen (Absprung, Flug, Abschluss) unterteilt, wobei ihr in jeder Phase eine Bewegung eurer Wahl ausführen könnt. Dies führt zu scheinbar unendlich vielen Dunking-Varianten, die derzeit allerdings noch optisch darunter leiden, dass die nach dem Baukastenprinzip zusammengestellten Animationsphasen nicht sauber in einander übergehen. Der brandneue "NBA Blacktop Modus" vereint Dunking- und 3-Punkt-Wettbewerbe, 1-gegen-1-Duelle und vieles mehr zu einer attraktiven Abwechslung vom NBA-Alltag.

Nach der Blamage im Vorjahr scheint NBA Live 08 auch endlich wieder in guter Form aufzulaufen. Die Steuerung wurde angenehm entschlackt und bedient sich der Tricksteuerung, die ihr bereits aus NBA Homecourt kennt. Auch wenn die Spieler hier nicht mit doppeltem Salto meterhoch auf den Korb zufliegen, sorgen die entstehenden Dunks und Tricks für gute Unterhaltung. Eines der größten Mankos des Vorgängers waren die unsauberen Animationen - auch hier scheint man für Abhilfe gesorgt zu haben und präsentiert einen rundum flüssigen Spielablauf, der zudem sowohl auf der Xbox 360 als auch auf der PS3 mit einer konstant flüssigen Framerate dargestellt werden soll. NBA Live 08 soll ebenfalls voraussichtlich am 2. Oktober erscheinen.

Rockstar präsentiert Tichtennis auf Wii
Wie schon im letzten Jahr zählt auch dieses Jahr die Tischtennis-Simulation von Rockstar zu den Sportspiel-Messehighlights. Diesmal ist es allerdings die Wii-Version, die mit einer überraschend schicken Grafik und einer intuitiven Wii-Steuerung daher kommt. Wer es also leid ist, seine Wiimote bei Wii Sports Tennis zu schwingen und sich schon lange nach realistischen Sportspielen für Wii sehnt, sollte Rockstars Tischtennis unbedingt im Auge behalten.

Skate
Von der Platte zum Brett - mit "Skate" hat EA einen echten Hawk-Killer im Programm. War die Tony-Hawk-Serie von Activision in den letzten Jahren geradezu konkurrenzlos, stellt EA nun eine höchst interessante Alternative auf die Rollen. Statt Tricks mit einfachen Tastenkombinationen auszuführen, steuert ihr Skate komplett über die beiden Analogsticks. Per linkem Stick bewegt ihr den Körper, per rechtem Stick bearbeitet ihr das Board. Ihr wollt einen Olly machen? Zieht den rechten Stick nach unten und drückt ihn dann schnell nach oben.

Games Convention 2007 - Es lebe der Sport! Die besten Spiele des Genres im GC-Überlick

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden5 Bilder
Die Grafik von EAs Skate kann sich sehen lassen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bei Grinds kommt es dagegen darauf an, Rails perfekt anzufahren und sie mit einem gut getimten Olly exakt zu treffen. Insgesamt spielt sich Skate somit sehr viel anspruchsvoller, was jedoch auch dazu führt, dass spektakuläre Skatevideos online sehr viel Anerkennung ernten. Grafisch überzeugt das Spiel auf ganzer Linie, und die vielen Möglichkeiten zum Schneiden und Aufbereiten der eigens erstellten Filme lassen die Herzen echter Skater höher schlagen.

Mario and Sonic at the Olympic Games
Ein bislang stark unterschätztes und dennoch potenziell gigantisches Sportspiel erreicht uns letztlich am Ende des Jahres. Mit "Mario and Sonic at the Olympic Games" erwartet uns ein garantiert grandioses Spektakel, das erstmalig das Potenzial hat, an Spielspaßklassiker wie "Summer Games" heran zu kommen. Neben den beiden Titel gebenden Protagonisten erwarten euch erneut nahezu alle Charaktere, die Nintendo zu bieten hat. Zudem geben sich die Entwickler sehr viel Mühe, die Steuerung so gut wie möglich an die Besonderheiten der Wii anzupassen.

Games Convention 2007 - Es lebe der Sport! Die besten Spiele des Genres im GC-Überlick

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 252/2571/257
Bei den Olympischen Spielen trefft ihr auf viele alte Bekannte.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Letztendlich wird es bei den meisten der Disziplinen wie beispielsweise Weitsprung, Dreisprung, Sprint, Hürdenlauf oder Hammerwerfen auf gutes Timing ankommen. Bei anderen Wettkämpfen wie dem Bogenschießen wird jedoch auch eine ruhige Hand gefragt sein, da ihr mit der Wiimote direkt auf den Bildschirm zielen müsst. Bleibt zu hoffen, dass die Entwickler es schaffen, die offizielle Lizenz der Olympischen Spiele in Peking gut auszuschöpfen und auch das Drumherum mit Nationalhymnen, Siegerehrungen und der obligatorischen Eröffnungsfeier stimmt. Wenn alles gut geht, wird dieser Titel ein scheinbar ertragreiches Sportspieljahr gebührend abschließen und zum neuen Partyhit avancieren.