Auch Vivendi Games hat nun sein Programm für die in der nächsten Woche stattfindende Games Convention bekannt gegeben (Stand E12 in Halle 2). Gemeinsam mit Blizzard Entertainment zeigt man dort bis zum 26. August die neuesten Spiele aus dem Portfolio.

Ein Highlight dürfte ganz sicher der Strategietitel World in Conflict sein, der auf mehreren PCs spielbar sein wird. Auch TimeShift dürfen PCler und Xbox-360-Konsoleros anzocken. Weiterhin zu sehen sein werden Empire Earth III auf PC und Crash of the Titans auf Nintendos Wii.

Die Blizzard-Titel bleiben weiterhin unter Verschluss. Ob StarCraft 2 und Wrath of the Lich King ihren Weg nach Leipzig finden werden? Wir wollen doch hoffen...