Nachdem die Geschäftsführung der Messe Leipzig schon zu Beginn der Games Convention angekündigt hat, in diesem Jahr die 200.000 Besucher Marke zu knacken, wurden nun erste Zahlen bekannt. Demnach strömten am ersten Tag der Messe satte 35.000 Besucher in die Hallen, was einem Plus von 1.000 Menschen entspricht. Die größten Scharen werden aber wie immer für das Wochenende erwartet.