Nach den ersten beiden Besuchertagen ziehen die Veranstalter der Games Convention eine zufriedene Zwischenbilanz. Mehr als 75.000 Besucher sind am Donnerstag und am Freitag durch die Messehallen gepilgert. Durch die beiden besucherstärksten Tage, den Samstag und den Sonntag, dürften noch zahlreiche weitere hinzukommen (aktuell ist auf der GC die Hölle los).

Insgesamt dürfen wir also mit einer Rekordbeteiligung für über 150.000 Besuchern rechnen. Das vorher angepeilte Ziel wird somit erreicht und sogar übertroffen. Sobald uns am Montag genauere Zahlen vorliegen, werden wir euch selbstverständlich darüber informieren.