Autor: Thomas Bayer

Die Games Convention in Leipzig hat sich in den letzten Jahren zur wichtigsten europäischen Spielemesse gemausert. Niemand spricht mehr über die ECTS in London. Neben der E3 in Los Angeles und der Tokyo Gameshow zählt "unsere" Messe zu den drei wichtigsten weltweit.

Jedes Jahr vermeldet die Messeleitung neue Rekordbesucherzahlen, die magische 100.000-Besucher-Grenze ist längst geknackt.

Games Convention 2006 - Elton interviewt Lara Croft10 weitere Videos

Games Convention 2006 - Noch vier Wochen bis zur GC 2006. Wir sagen euch, was es zu beachten gilt.

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 233/2431/243
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bereits in vier Wochen erwartet uns die GC 2006 - Grund genug, euch mit allen wichtigen Informationen zu versorgen. Schließlich wollen wir ja, dass ihr euch in Leipzig zurechtfindet. Wäre doch schade, wenn die besten Veranstaltungen, Spiele und Babes an euch vorbeigehen würden.

Wann und wo?
Wie jedes Jahr findet die Games Convention auch 2006 in Leipzig statt. Vom 24. bis 27. August (Donnerstag bis Sonntag) sind die Hallen von 10 bis 18 Uhr für den Publikumsverkehr geöffnet. Zusätzlich gibt es am Mittwoch noch einen Fachbesuchertag, an dem nur Journalisten und Branchenvertreter Zugang haben. Damit ihr nichts verpasst, sind wir selbstverständlich schon ab Mittwoch für eich vor Ort und berichten.

Games Convention 2006 - Noch vier Wochen bis zur GC 2006. Wir sagen euch, was es zu beachten gilt.

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 233/2431/243
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Anreise und Übernachtung
Wer in Leipzig wohnt hat Glück und kann diesen Absatz getrost überspringen. Die restlichen ca. 80 Millionen Bundesbürger müssen anreisen - und meistens auch übernachten. Ob per Flugzeug, Bahn, Auto oder Bus - alles ist möglich. Meist gibt es Kombi-Angebote, die Anreise und Eintritt zu einem vergünstigten Preis beinhalten.

Die Serviceseiten der Leipziger Messe halten für alle Verkehrsmittel ausführliche Informationen bereit. Wer übernachten muss, kann sich dort ebenfalls informieren. Wenn ihr bislang allerdings noch keinen Schlafplatz gefunden habt, solltet ihr euch auf eine anstrengende Suche einstellen. Während der Games Convention sind die Hotels erfahrungsgemäß komplett belegt. Tipp: Wer über die Serviceseiten kein Hotelzimmer mehr ergattern kann, sollte sein Glück auf HRS.de versuchen.
Wer sich die Anreise mit dem Auto verkneifen kann ist gut beraten - Staus und volle Parkplätze sind an der Tagesordnung. Mit dem öffentlichen Nahverkehr (Straßenbahn, Bus, Flughafen-Shuttle, Regionalexpress) beträgt die Fahrzeit von Flughafen und Bahnhof aus maximal 20 Minuten.

Faule und/oder betuchte Zocker können natürlich auch in ein Taxi hüpfen. In allen Fällen bitte bis zur Haltestelle "Messegelände" fahren. Achtung: Regionalbahn und Flughafen-Express (Shuttlebus) fahren nur bis "Leipzig - Neue Messe". Dort einfach in die Straßebahn (Linie 16) einsteigen und eine Station weiter fahren.

Die Straßenbahnen fährt alle 8 Minuten - lange muss also keine warten. Wer lieber läuft, überbrückt die Strecke bis zum Messeeingang alternativ in zehn Minuten Fußweg. Weitere Infos und Links zu den Fahrplänen gibt's ebenfalls auf den Service-Seiten.

Highlights
Wer auf die Messe kommt, will natürlich die besten Titel nicht verpassen. Auch wenn seitens der Publisher noch nicht bestätigt ist, welche Spiele gezeigt werden - wir wagen eine Prognose der potentiellen Top-Hits.

Crysis (Electronic Arts) Mit Far Cry haben sich die Entwickler des deutschen Studios Crytek auch international einen Namen gemacht. Auf der E3 wurde Crysis als bestes PC-Spiel und bestes Actionspiel nominiert.

Atemberaubende Licht- und Partikeleffekte sorgten in Los Angeles für staunende Besucher und offene Münder. Bislang ist der Titel nur für PC offiziell angekündigt, Gerüchte um eine XBox360- und PS3-Version halten sich aber hartnäckig.

Games Convention 2006 - Noch vier Wochen bis zur GC 2006. Wir sagen euch, was es zu beachten gilt.

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 233/2431/243
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

World of Warcraft - The Burning Crusade (Vivendi Universal Games) Nach dem unglaublichen Erfolg von World of Warcraft ist es nicht weiter verwunderlich, dass Blizzard mit einem Add-On für Nachschub sorgt.

Zwei neue Rassen, neue Gebiete und vieles mehr erwarten uns voraussichtlich Im Oktober oder November dieses Jahres. Wie bereits das Basisspiel erscheint auch Burning Crusade nur für PC.

Games Convention 2006 - Noch vier Wochen bis zur GC 2006. Wir sagen euch, was es zu beachten gilt.

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 233/2431/243
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Hellgate London (Namco) Der Name Bill Roper steht für Qualität - Titel wie Diablo 2 lassen Spieler noch heute mit der Zunge schnalzen. Hellgate spielt in einem futiristischen Szenario: Im Jahr 2020 haben Dämonen London in ein Trümmerfeld verwandelt.

Aufgabe des Spielers ist es, die Stadt von der Geißel zu befreien. Offline und online soll Hellgate "das beste itembasierte Rollenspiel aller Zeiten" werden. Und weil Bill Roper mit dabei ist, glauben wir das sogar. Konsoleros trauern allerdings: Hellgate kommt nur für den PC.Bioshock (Take2) Vier Nominierungen auf der E3 sprechen für sich. Als inoffizieller System-Shock-Nachfolger kann Bioshock auf prominente Wurzeln zurückblicken. Entwickelt von Irrational Games (SWAT 4, System Shock 2) erwartet uns nächstes Jahr mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Action-Adventure auf PC und XBox360. Über eine PS3-Version gibt es bislang nur Gerüchte - die sind allerdings hartnäclig.

Spore (Electronic Arts) "Erlebe eine epische Reise, die dich vom Ursprung des Lebens durch die Entwicklung der Zivilisation und Technologie bis hin zu den unendlichen Weiten des Weltalls führt." Klingt gut, oder?

Finden wir auch. Außerdem werkelt Sims-Erfinder Will Wright federführend an Spore mit. Was genau das Spiel eigentlich ist, lässt sich nur schwer erklären. Jedenfalls geht es um eine Kreatur, die ihr anfangs erstellt und dann stetig weiterentwickelt.

Mit der Kreatur verändert sich auch das Spielprinzip. Man könnte quasi sagen, Spore vereint mindestens sechs der klassischen Genres in einem Spiel. Das Erscheinungsdatum ist ebenso unbekannt wie die tatsächliche Qualität des Spiels. Wir hoffen allerdings auf weitere Infos auf der GC. Ach ja - Spore gibt's nur für den PC. Bislang zumindest.

Pro Evolution Soccer 6 (Konami) Konamis neuester Streich bringt die erfolgreiche Pro-Evo-Reihe endlich auch auf Next-gen-Hardware. Wir hoffen auf ein erneut geniales Spiel mit verbesserter Präsentation und optischen Hinguckern.

Auch wenn die FIFA-Fangemeinde uns jetzt ans Leder will: Wir setzen auf Pro Evo. Vorraussichtlich nächstes Jahr rollt der Ball auf PC, XBox, PS2, PSP und XBox360. Euch fehlt die PS3-Version? Uns auch. Unser Tipp: Die wird noch angekündigt. Also keep smiling, you Sony fans out there!

Games Convention 2006 - Noch vier Wochen bis zur GC 2006. Wir sagen euch, was es zu beachten gilt.

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 233/2431/243
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Warhammer Online (GOA - oder doch EA?) Warhammer Online - Zusammen mit den Machern von Dark Age of Camelot schaffen die Jungs von Games Workshop ein MMORPG rund um ihre düstere Welt, in der Elfen, Orks, Zwerge, Untote und zahlreiche andere Völker immer wieder in mächtigen Schlachten um die Vorherrschaft über alle anderen Kreaturen streiten.

Mit einem Schwerpunkt auf PvP-Elementen, versuchen Entwickler Mythic und Publisher Goa, den König World of Warcraft vom Thron zu stoßen. Wie alle MMOs gibt's auch Warhammer Online nur für den PC.

Games Convention 2006 - Noch vier Wochen bis zur GC 2006. Wir sagen euch, was es zu beachten gilt.

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 233/2431/243
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wii (Nintendo) Auch wenn Nintendo sich nicht definitiv äußern will: Der Wii wird auf der Games Convention gezeigt. Sagen wir. Einfach so. Denn die wichtigste Branchenmesse in Europa kann und wird Nintendo nicht ignorieren. Tun sie es doch, gehen wir hin und machen eine Drogenrazzia. Mit klarem Kopf trifft niemand eine solche Entscheidung.

PS3 Nach der Messe bleiben nur noch knapp zwei Monate bis zum Verkaufsstart der PS3. Sony wird also noch mal alle Kräfte mobilisieren, um seine neue Konsole an den Mann - bzw. an die Frau - zu bringen. Wir rechnen mit großem Säbelrasseln - und hoffen endlich auf spielbare Versionen und eine Aussage zum Line-Up.

Games Convention 2006 - Noch vier Wochen bis zur GC 2006. Wir sagen euch, was es zu beachten gilt.

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 233/2431/243
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Gears of War (Microsoft) Unreal3-Engine, Entwickler Epic Games, fünf Nominierungen auf der E3. Kann es mehr Gründe geben, ein Spiel zum potentiellen Highlight zu machen? Wir sind uns sicher: Hier hat Microsoft endlich DEN Actionkracher für die 360 im Portfolio, auf den wir schon so lange warten. Perfect Dark Zero war zwar gut - aber Gears of War wird besser. Versprochen! Pc-Besitzer müssen allerdings damit leben, dass Gears of War exklusiv für die neue XBox kommt. Schade.

Games Convention 2006 - Noch vier Wochen bis zur GC 2006. Wir sagen euch, was es zu beachten gilt.

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 233/2431/243
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Anno 1701 (Sunflowers)
Deutsch, deutscher, Anno. Die erfolgreichste deutsche Spielereihe geht in die dritte Runde - bereits kurz nach der Games Convention ist es so weit. Erneut erwartet euch Aufbaustrategie auf höchstem Niveau. Wir konnten uns Anno 1701 bereits anschauen und sind überzeugt, dass Releated Designs erneut ein Spiel abliefert, das sich zumindest in Deutschland überragend verkauft. Wie immer gibt's Anno nur für den PC - dafür bereits Ende Oktober.

Games Convention 2006 - Noch vier Wochen bis zur GC 2006. Wir sagen euch, was es zu beachten gilt.

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 233/2431/243
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Gothic 3 (JoWood)
Erinnert ihr euch noch an die GC 2005? Da gabs Gothic 3 zwar zu sehen - der erste Eindruck war aber eher erschreckend. Öde Landschaften ohne echte Spielinhalte schreckten Spieler und Fachpresse ab. Trotzdem glauben wir an die Entwickler von Piranha Bytes und eine präsentable Version auf der diesjährigen Messe.

Gothic 3 wird ein Renner - ob allerdings bereits im September dieses Jahres, steht auf einem anderen Blatt. Sicher ist aber: Gothic 3 ist wie alle Vorgänger ein PC-only-Titel.

Games Convention 2006 - Noch vier Wochen bis zur GC 2006. Wir sagen euch, was es zu beachten gilt.

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 233/2431/243
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Splinter Cell Double Agent (UbiSoft) Sam Fisher ist eine Bank. Nicht nur als Agent, sondern auch in Sachen Verkaufszahlen. In Double Agent infiltriert Sammy eine Terroristenbande und soll diese von innen zerschlagen. Bereits Ende September schleicht, tritt und handelt sich der Mann mit den drei grünen Augen auf PC, PS2, XBox, Gamecube und XBox360 von Gegner zu Gegner.